Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.10.2001

Junge Liberale in Köln e.V.

Meldung

Andrea Flossdorf in Bundesvorstand gewählt

Andrea Flossdorf
Andrea Flossdorf
Andrea Flossdorf
Bild verkleinern
Andrea Flossdorf
Auf dem Bundeskongress der Jungen Liberalen vom 13.10. bis 14.10. in Stiring Wendel (Frankreich) wurde die Kölnerin Andrea Flossdorf in den Bundesvorstand der Jungen Liberalen als Beisitzerin gewählt. Nach 1 ½ Jahren Abstinenz ist es den Kölner JuLis gelungen, nach der jetzigen Bundestagskandidatin Susanne Kayser wieder personell im Bundesvorstand der Jungen Liberalen vertreten zu sein. Die 24jährige Andrea Flossdorf ist bei den Kölner JuLis derzeit stellvertretende Kreisvorsitzende und Pressesprecherin.

Dazu Stefano Ragogna, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Köln:
„Der Bundeskongress der Jungen Liberalen stand unter dem Leitsatz „Liberté sans frontières“. Ebenso grenzenlos erfolgreich waren die Jungen Liberalen Köln auf dem Kongress. Es ist uns gelungen, nach über einem Jahr wieder personell im Bundesvorstand der Jungen Liberalen vertreten zu sein. Mit der Wahl von Andrea Flosdorf als Beisitzerin haben die JuLis Köln wieder bundesweit Stimme und Gehör dazu gewonnen. Andrea Flossdorf wurde bereits im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit gewählt. Ein schöner Vertrauensbeweis für die Fähigkeiten und Arbeit von Andrea Flossdorf und denen der Kölner JuLis. Andrea Flossdorf arbeitet seit zwei Jahren sehr erfolgreich als stellvertretende Kreisvorsitzende und Pressesprecherin bei den Kölner JuLis. Andrea Flossdorf wird sich in Ihrer Amtszeit als Beisitzerin im Bundesvorstand der Jungen Liberalen intensiv mit den Themen der Bildungspolitik, der Arbeit mit Schülerinnen und Schüler beschäftigen sowie bei der Kampagne
18 % aktiv mitarbeiten. Im Namen der Jungen Liberalen Köln gratuliere ich Andrea Flossdorf aufs herzlichste zu ihrem grandiosen Wahlerfolg.“

Mehr Informationen zu den Jungen Liberalen

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr