Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.11.2011

FDP-Ortsverband Nord

Meldung

Euros an Reibekuchen

Frank Schäffler, MdB
Frank Schäffler, MdB
Frank Schäffler, MdB
Bild verkleinern
Frank Schäffler, MdB
Schäffler zu Gast im Ortsverband Nord
Schäffler zu Gast im Ortsverband Nord

Mit einem Reibekuchenessen hat der Ortsverband Köln-Nord am 10. Oktober eine neue Veranstaltungsreihe begründet. Als Gast konnte Frank Schäffler MdB gewonnen werden, der im Bundestag gegen den Euro-Rettungsschirm gestimmt und als Mitinitiator den Mitgliederentscheid ins Leben gerufen hat. Über 40 Gäste, hauptsächlich junge Leute, konnte der Ortsverband begrüßen. Zu Beginn erfreuten sich die Anwesenden über leckere Reibekuchen und ein frisches Kölsch, um anschließend den Worten des Referenten zu lauschen.

Schäffler ging dabei auf die Historie ein und erinnerte an den Geist der Maastrichter Verträge: kein Land dürfe für die Schulden eines anderen haften. Er sprach sich für ein Europa der Marktwirtschaft, des Rechts und der Rechtsstaatlichkeit aus. Dann erklärte er dem gespannt zuhörenden Publikum, warum aus seiner Sicht der gegenwärtige Weg der falsche aus der Krise sei und warum er gegen den Rettungsschirm gestimmt habe.

In der anschließenden Diskussion durfte sich Schäffler sowohl Lob für sein Position anhören, musste aber auch Kritik einstecken. Die letzte Fragerunde befasste sich dann mit dem Mitgliederentscheid. Auf die Frage, ob bei Annahme des Entscheids die Koalition auseinanderbreche und es zu Neuwahlen komme, meinte Schäffler: “Warum, Merkel hat doch keine andere und in die Opposition wird sie nicht gehen wollen.“ Der Ortsverband freut sich, das Reibekuchenessen im nächsten Jahr zu wiederholen, um somit eine neue Tradition in der Kölner FDP zu gründen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr