Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.10.2011

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Wahlen in Tunesien schon jetzt ein Erfolg

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Hoyer: Herausragendes Interesse an enger Zusammenarbeit mit Ländern Nordafrikas

Am Wochenende haben in Tunesien die ersten freien Wahlen seit Jahrzehnten stattgefunden. Staatsminister Dr. Werner Hoyer, der noch vor wenigen Wochen in Tunis zu Gast war, zeigte sich hocherfreut über den Verlauf des Urnengangs.

"Denkt man an die politische Situation in Tunesien noch vor wenigen Monaten, ist es ein wahrhaft historischer Schritt, dass dort nun die ersten freien Wahlen seit der Unabhängigkeit des Landes 1956 stattgefunden haben", sagte Hoyer am Sonntag in Berlin. "Offensichtlich scheinen diese Wahlen friedlich und ohne Zwischenfälle abgelaufen zu sein. Das wäre bereits ein großer Erfolg."

Jetzt sei es wichtig, dass sich die künftigen Wahlsieger verpflichtet fühlen, Demokratie, Rechtsstaat und die Wahrung der Menschenrechte in Tunesien zu verankern. "Diese Wahl ist für Tunesien wie auch für seine Nachbarn eine große Chance, ein neues Kapitel aufzuschlagen", richtete Hoyer seinen Blick in die Zukunft.

"Auch die Europäische Union hat ein herausragendes Interesse an einer engen Zusammenarbeit mit den Ländern Nordafrikas", so Hoyer weiter. "Sie unterstützt den Transformationsprozess im Rahmen ihrer Europäischen Nachbarschaftspolitik. Es wird nun auch darauf ankommen, den Menschen dort eine wirtschaftliche Perspektive zu geben, auch durch besseren Zugang zu den europäischen Märkten und die damit einhergehende Stärkung ihrer Wettbewerbschancen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr