Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.05.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Landesmittel für die Orangerie sichern!

Orangerie im Volksgarten
Bild vergrößern
Orangerie im Volksgarten
Orangerie im Volksgarten
Bild verkleinern
Orangerie im Volksgarten
FDP setzt auf die Initiatoren der Sanierungspläne

Zur kommenden Ratssitzung hat die CDU-Fraktion beantragt, dass für die Sanierung der Orangerie ein sog. Einplanungsantrag auf Städtebaufördermittel beim Land NRW gestellt werden soll. Die FDP-Fraktion möchte nun sichergestellt wissen, dass dazu auf die viel versprechenden Vorarbeiten des Orangerie e.V. zurückgegriffen wird und hat deshalb einen Änderungsantrag gestellt. Hierzu erklärt Ulrich Wackerhagen, kulturpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion:

„Wir begrüßen ausdrücklich die Initiative der CDU. Die Sanierung der Orangerie ist dringend notwendig, und der derzeitige Zustand ist ein weiteres trauriges Beispiel für den Umgang der Stadt Köln mit denkmalgeschützten Gebäuden. Außerdem ist es unter dem Aspekt der Theater- und Spielstättenförderung sehr wichtig, diesen gut etablierten Ort für die Freie Szene dauerhaft zu sichern.

Allerdings legen wir großen Wert darauf, dass die engagierten und überzeugenden Vorarbeiten des „Orangerie e.V.“ zur Grundlage des Antrages gemacht werden. Es ist diesen Vorarbeiten überhaupt zu verdanken, dass die Aussicht auf erhebliche Förderung durch das Land besteht. Schon im Jahr 2009 sind die vom Orangerie e.V. vorgelegten Planungen vom Beirat des Landesprogramms „Initiative ergreifen“ zur Förderung empfohlen worden. Ein Antrag wurde nur deshalb nicht gestellt, weil die Stadt Köln sich nicht in der Lage sah, ihren Finanzierungsanteil beizubringen. Dies sollte sich nun nicht wiederholen! Es besteht die Chance, ca. 80 % der Sanierungskosten durch Landesförderung zu decken. Diese Chance darf die Stadt Köln nicht verstreichen lassen.

Wenn jetzt nicht gehandelt wird, bedeutet das weiteren Verfall des Gebäudes und Verlust einer Spielstätte – eine schreckliche Vorstellung!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr