Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.06.2011

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP-Köln gründet Arbeitskreis Grundsatzprogramm

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Dienstag um 19.00 Uhr geht's los

Fast 15 Jahre nach Verabschiedung der Wiesbadener Grundsätze arbeitet die FDP an einem neuen Grundsatzprogramm. Die am 26. August 2010 gegründete Grundsatzkommission diskutiert das Programm unter dem Arbeitstitel "Chancen für morgen".

Der öffentliche Auftakt zur Debatte um das FDP-Grundsatzprogramm fand am 2. Oktober 2010 statt. Seitdem wird in zehn Programmforen zu bestimmten Themen gearbeitet. Im Internet besteht die Möglichkeit der Beteiligung nicht nur für Parteimitglieder, sondern auch für Externe. Nähere Informationen zum Ablauf der Programmdebatte bietet eine Internetseite.

Der FDP-Kreisverband Köln wird sich an der Debatte in Form eines Projekt-Arbeitskreises beteiligen. Das hat der neue Kreisvorstand auf seiner Klausursitzung am 09./10. April 2011 beschlossen. Dort würde man sich freuen, wenn der neue Arbeitskreis auf reges Interesse stößt. Die konstituierende Sitzung des AK Grundsatzprogramm findet statt am
Dienstag, dem 14. Juni 2011, um 19.30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle der Kölner FDP, Frankenwerft 35, 50667 Köln.

Beim ersten Termin soll ein Überblick über den Stand der Debatte verschafft und Themen für die weiteren Sitzungstermine gesammelt werden.

Am 12. November 2011 findet in Frankfurt ein außerordentlicher Bundesparteitag statt, der dazu dient, den dann aktuellen Stand der Programmdebatte zusammenzufassen, bevor im nächsten Frühjahr das neue Grundsatzprogramm der FDP verabschiedet wird. Es gibt also genügend Zeit, Raum und Möglichkeiten für die Kölner FDP, sich in die Debatte einzubringen und einen Beitrag zu leisten.






vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr