Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.04.2011

FDP-Ortsverband Nippes

Meldung

Wieneritsch führt Liberale in Nippes

Stephan Wieneritsch, Bettina Houben und Hans H. Stein
Bild vergrößern
Stephan Wieneritsch, Bettina Houben und Hans H. Stein
Stephan Wieneritsch, Bettina Houben und Hans H. Stein
Bild verkleinern
Stephan Wieneritsch, Bettina Houben und Hans H. Stein
Parteitag wählt neuen Vorstand

Der Ortsverband Nippes hat auf seinem letzten Ortsparteitag einen neuen Vorstand gewählt. Bettina Houben stellte sich nach sechs Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl. In ihrem letzten Bericht als Vorsitzende blickte sie auf eine ausgesprochen aktive Zeit in Nippes zurück. Sie kandidierte 2009 in Weidenpesch für den Rat und im vergangenen Jahr dann zur Bundestagswahl.

Sie bedankte sich auch noch einmal für die engagierte Unterstützung des Ortsverbands in den Wahlkampfzeiten. Auch die 2010 von ihr mit ins Leben gerufene Veranstaltung im Kölner Zoo in Riehl war so erfolgreich, dass diese zukünftig regelmäßig stattfinden wird, da war sich der gesamte Ortsvorstand einig.

Stephan Wieneritsch wurde zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Er war bisher bereits als Stellvertreter im Vorstand tätig. Biber Happe, bisher Schriftführer, wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, Renate Domke wurde als Schatzmeisterin wiedergewählt und Mike Kühle wurde neuer Schriftführer. Mit den fünf neuen Beisitzern Dr. Lars Ehlers, Andreas Eul, Bettina Houben, Thomas Montañés und Marc Urmetzer komplettiert sich der Vorstand.

Stephan Wieneritsch bedankte sich abschließend bei Bettina Houben in einer kurzen Ansprache für die langjährige freundschaftliche Zusammenarbeit, genau wie bei Zanel Fruchtmann, der nach vielen Jahren nicht mehr als Beisitzer kandidiert hatte.

Danach wurde die Stimmung europäisch. Als Gast wurde Hans Hermann Stein, Leiter der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union, begrüßt, der ein sehr interessantes und kurzweiliges Referat über die Auswirkungen von Brüsseler Entscheidungen auf die kommunalpolitische Ebene vortrug. Von Vergaberecht über Feinstaub bis zu den vielfältigen Fördermöglichkeiten reichte die Themenpalette, der eine angeregte Diskussion folgte.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr