Köln kann mehr
alle Meldungen »

31.10.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Senioren danken für liberales Engagement

Manfred Skutta
Manfred Skutta
Manfred Skutta
Bild verkleinern
Manfred Skutta
Zu einem Gedankenaustausch kamen jetzt Vertreter der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln mit den Kölner Seniorenvertretern im Konferenzsaal des Stadthauses in Deutz zusammen. Von liberaler Seite nahm Fraktionschef Ralph Sterck und der Sachkundige Einwohner im Ausschuss für Soziales und Senioren, Manfred Skutta, teil. Eingeladen hatte der Sprecher der Seniorenvertretung der Stadt Köln, Georg Herwegh.

Manfred Skutta erinnerte an einen Antrag der FDP-Fraktion aus dem Jahre 1976, mit dem die Einrichtung einer Seniorenvertretung angestoßen und 1978 realisiert wurde. Außerdem habe man sich immer für mehr Rechte und eine bessere Ausstattung der Institution stark gemacht. Georg Herwegh dankte Manfred Skutta für seine persönliche Unterstützung in den letzten Jahren und lud schon jetzt zur 25-Jahrfeier im kommenden Jahr ein.

Inhaltlich ging es unter anderem um die Verankerung der Seniorenvertretung in der Gemeindeordnung des Landes NRW und die Beteiligung der Seniorenvertreter in allen seniorenrelevanten Ausschüssen des Rates. Die FDP-Vertreter sagten in ersterer Frage die Prüfung einer interfraktionellen Initiative und in letzterer die mögliche Erweiterung der Kompetenzen des Ausschusses für Soziales und Senioren zu.

Daneben standen aktuellen Fragen der Kommunal- und Seniorenpolitik auf der Tagesordnung. So wurde der Aufbau von Netzwerken für Senioren in den Stadtteilen, den die FDP in den vergangenen Haushaltsplanberatungen mit der Forderung nach einer 500.000€-Förderung unterstützt hatte, angesprochen. Auch soll ein Font für die Fort- und Weiterbildung der Seniorenvertreter geschaffen werden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr
Mi., 19.09.2018 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht FDP fordert Entfesselung für mehr neue Wohnungen Ralph Sterck, MdR
Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 19.10.2018, 19:00
Liberaler Flammkuchenabend
Dr. Werner Hoyer
Am 19.Oktober lädt der Stadtbezirksverband Ehrenfeld zum liberalen Flammkuchenabend ein. Der Ehrengast an diesem Abend wird Werner Hoyer ...mehr
Debatte über das Europa-Wahlprogramm der FDP mit Dr. Matthias Schulenberg. Weitere Infos ...mehr
Moritz Körner, MdL
Mit Moritz Körner, MdL In Zeiten von digitalem Fortschritt und immer neuen Technologien stehen die Hochschulen in unserem Land ...mehr

Politik-Highlights

Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr
Die antragstellenden Fraktionen sowie die Ratsgruppe GUT bitten darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 06. Februar ...mehr