Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.02.2011

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim

Meldung

Rolltreppe im Mülheimer Bahnhof seit Jahren außer Betrieb

Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild vergrößern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild verkleinern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
FDP erreicht Beseitigung dieses Schandflecks durch die Bahn

Durch eine Initiative der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim wurde die Erneuerung einer defekten Rolltreppe im Bahnhof Mülheim erwirkt. Die Rolltreppe führt auf das S-Bahn-Gleis des Mülheimer Bahnhofs und könnte eigentlich als Beitrag zu mehr Barrierefreiheit verstanden werden, wenn sie denn nicht seit Jahren außer Betrieb wäre. Zudem weist die Rolltreppe deutliche Spuren von Verwahrlosung und Verwüstung auf. Anhand von Fotos, die der Anfrage beigefügt waren, konnten sich die Mülheimer Bezirkvertreterinnen und Bezirksvertreter einen eigenen Eindruck machen. Dass hier ein Problem vorliegt, scheint jetzt auch bei der Deutschen Bahn angekommen zu sein. Sie möchte nun entsprechende Maßnahmen einleiten. Dazu äußert sich der Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion in der BV-Mülheim, Torsten Tücks, wie folgt:

„Hier hätte man schon vor langer Zeit handeln müssen, denn zur Zeit bildet dieser Bereich einen handfesten Angstraum. Ich möchte nicht leugnen, dass die Verwüstungen und der Ausfall der Rolltreppe in einem Zusammenhang stehen könnten und dass die Kosten für die Wartung einer Rolltreppe sicherlich nicht gering sind. Doch ist es erschreckend, wie man jahrelang weggeschaut hat. Hier besteht dringender Handlungsbedarf für die Stadt. Man muss in Zukunft schneller reagieren, damit es erst überhaupt nicht zu solchen Fällen kommt. Wir möchten schließlich, dass die Bürgerinnen und Bürger in Zukunft wieder die Rolltreppe benutzen können und ohne Furcht diesen Bereich passieren können.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema "Mehr Sauberkeit".

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr