Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.10.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

"Idiotenbrücke" mit Lichtschranken sichern

Gestern blieb wieder ein LKW unter der Brücke hängen
Gestern blieb wieder ein LKW unter der Brücke hängen
Gestern blieb wieder ein LKW unter der Brücke hängen
Bild verkleinern
Gestern blieb wieder ein LKW unter der Brücke hängen
Kirchmeyer: Hohe Brummis aus dem Verkehr ziehen

Nach dem neuerlichen Unfall auf der Inneren Kanalstraße, bei dem ein Autotransporter unter den Eisenbahnbrücken am Gleisdreieck hängen geblieben ist, will die FDP-Stadtratsfraktion den Unfallbrennpunkt mit einem „Fahrzeughöhenstarenkasten“ sichern: „Ich stelle mir vor, dass die dort noch vorhandenen und mittlerweile abgestellten Starenkästen nicht mehr durch überhöhte Geschwindigkeit auslösen, sondern mittels einer in 3,60 m Höhe angebrachten Lichtschranke“, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Liberalen, Christtraut Kirchmeyer.

Mit diesem neuartigen Überwachungssystem gekoppelt mit einer Rotampelschaltung könnten alle Brummis aus dem Verkehr gezogen und belangt werden, die meinen, sie kämen mit gefährlichen Manövern wie dem Spurwechsel in die Mitte der Fahrbahnen doch durch den Engpass. Beim Bau- und Verkehrsauschuss in der übernächsten Woche möchte die FDP-Ratsfrau die Verwaltung über eine Anfrage beauftragen, eine solche Möglichkeit mal nach Kosten-Nutzen-Aspekten zu prüfen. „Mit den ständigen Unfällen muss hier endlich Schluss sein“, so Kirchmeyer abschließend.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr