Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.12.2010

Auswärtiges Amt

Meldung

Mann des Friedens und enger Freund Deutschlands

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Hoyer zum Tod des amerikanischen Sondergesandten Holbrooke

Zum Tod des amerikanischen Diplomaten und Sondergesandten für Afghanistan und Pakistan Richard Holbrooke erklärt der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Werner Hoyer MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt:

Mit dem Tod Richard Holbrookes verliert die Welt einen der großen Diplomaten der vergangenen Jahre und Jahrzehnte. Holbrookes unermüdlicher Einsatz für Frieden in äußerst schwierigen Konflikten wird uns als Appell an die Verantwortung und Möglichkeiten leidenschaftlicher Diplomatie in Erinnerung bleiben. Als junger Diplomat war Holbrooke schon an den Pariser Friedensgesprächen beteiligt, die den Vietnamkrieg beenden sollten.

Sein Durchdringen außenpolitischer Themen und Verständnis für Zusammenhänge in nahezu allen Regionen der Welt ließen ihn zu einem unersetzbaren Berater zahlreicher amerikanischer Präsidenten werden. In unterschiedlichen Rollen, als Staatssekretär oder Sondergesandter, prägte Holbrooke wie kaum ein anderer die Diplomatie der Vereinigten Staaten während des kalten Krieges und darüber hinaus.

Vor allem wir Europäer und Deutsche haben seiner herausragenden Arbeit viel zu verdanken. Als historisch ist der Frieden von Dayton zu bewerten, dessen Zustandekommen den Bosnienkrieg 1995 beendete und ohne Zweifel entscheidend der Verhandlungsführung Richard Holbrookes zuzuschreiben ist.

Darüber hinaus war Holbrookes Engagement in Deutschland herausragend. Auch nach seiner Zeit als Botschafter in Bonn blieb er seinen deutschen Freunden treu und unterstützte die American Academy in Berlin, einem Treffpunkt für kulturellen, sozialen und politischen Austausch, tatkräftig.

Dass Präsident Obama in den für die Weltgemeinschaft so wichtigen Ländern Afghanistan und Pakistan nicht auf Richard Holbrooke verzichten konnte, spricht Bände. Als Sondergesandter der amerikanischen Regierung war er bis zuletzt im Einsatz für den Frieden unterwegs.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr