Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.10.2002

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Kölner Einbruchsstatistik: Personalmangel schuld

Horst Engel, MdL
Horst Engel, MdL
Horst Engel, MdL
Bild verkleinern
Horst Engel, MdL
Engel: Behrens soll Personalabbau bei Polizei stoppen

Der Innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion und Fraktionsvize Horst Engel fordert Innenminister Behrens auf, den unverantwortlichen Personalabbau bei der Polizei zu stoppen. Seit 1999 seien 1.500 Stellen gestrichen worden. Hinzu komme, dass täglich zwischen 15 und 20% der polizeilichen Dienstleistung durch Verwaltungstätigkeiten verloren gingen und sich die Landesregierung und Rot-Grün beharrlich weigerten, die Polizei neu zu organisieren.

In der größten Polizeibehörde des Landes, im Polizeipräsidium Köln, sei schon jede 6. Stelle unbesetzt. Dies habe sich Innenminister Behrens jüngst sogar auf einer Veranstaltung des Lions-Club Köln anhören müssen. Kein Wunder, dass die Behörde eine zweifelhafte Spitzenposition beim Wohnungseinbruch einnehme. Engel: „Innenminister Behrens wird zum Sicherheitsrisiko. Er muss endlich begreifen, dass Kriminalitätsbekämpfung eine Frage des Personals ist.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Innen- und Rechtspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr