Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.10.2010

Auswärtiges Amt

Meldung

Staatsminister Hoyer reist in Tschechische Republik

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Zu politischen Gesprächen

Staatsminister Dr. Werner Hoyer, MdB, reist am Freitag, 08. Oktober, in die Tschechische Republik. In Prag trifft er unter anderem den tschechischen Außenminister Karel Schwarzenberg und seinem Stellvertreter für europäische Angelegenheiten Vladímir Galuška zu Gesprächen über europapolitische Fragen. Aus Anlass des 20. Jahrestages der Gründung der Deutsch-Tschechischen Historikerkommission wird er auch die beiden Vorsitzenden, Prof. Schulze-Wessel (LMU München) und Prof. Øezník (TU Chemnitz) treffen. Später wird er auch an der Sitzung des Deutsch-Tschechischen Gesprächforums teilnehmen, die den Auftakt zur diesjährigen Jahrestagung bildet. Staatsminister Werner Hoyer erklärte dazu heute in Berlin:

„Ich freue mich sehr über den Gedankenaustausch mit dem tschechischen Außenminister Schwarzenberg und dem Vizeminister für europäische Angelegenheiten Vladímir Galuška. Die Tschechische Republik ist für Deutschland ein zentraler Partner in Mitteleuropa. Wir teilen eine jahrhundertealte gemeinsame Geschichte. Gleichzeitig verbinden uns starke wirtschaftliche Bande. Meine Reise dient der weiteren Vertiefung unserer politischen Beziehungen, die heute so gut sind wie noch nie.

Meine Gespräche mit Vertretern der Deutsch-Tschechischen Historikerkommission und des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums sind Ausdruck der Bedeutung beider Institutionen für das deutsch-tschechische Verhältnis. Die Historikerkommission feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Dies ist ein willkommener Anlass, die Arbeit dieses Gremiums an einer objektiven Erforschung der gemeinsamen Geschichte zu würdigen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr