Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.09.2010

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Aussetzung der Wehrpflicht ist liberaler Erfolg

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bei Koalitionsverhandlungen noch nicht durchsetzbar

Zur aktuellen Diskussion innerhalb der Unionsparteien über eine Aussetzung der Wehrpflicht erklärt der Kölner Bundestagsabgeordnete und Staatsminister im Auswärtigen Amt Dr. Werner Hoyer:

Das Einlenken der Union bei der Aussetzung der Wehrpflicht ist eine kluge Entscheidung unter falscher Prämisse. Es ist zu begrüßen, dass die Union sich bereit zeigt, unserer Forderung nach der Aussetzung der Wehrpflicht nachzugeben – doch sollte dies nicht haushälterisch begründet werden.

Die FDP fordert seit langem die Aussetzung der Wehrpflicht, da sie in der Praxis nicht mehr mit der Wehrgerechtigkeit vereinbar ist und der dramatisch veränderten sicherheitspolitischen Lage unserer Zeit nicht mehr gerecht werden kann.

Die Wehrpflicht ist in ihrer jetzigen Ausgestaltung zutiefst ungerecht und für die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr sogar kontraproduktiv. Nachdem die Aussetzung der Wehrpflicht bei den Koalitionsverhandlungen noch nicht durchsetzbar war, ist dieses liberale Projekt mit Verspätung bei unserem Koalitionspartner angekommen.

Deutschland benötigt Streitkräfte, die gut ausgebildet, hochmotiviert, modern ausgerüstet, voll einsatzbereit und schnell verlegbar sind. Dies kann nur eine Armee gewährleisten, deren Struktur und Umfang Deutschland auch in Zukunft erlauben, seinen Bündnisverpflichtungen nachzukommen und die Sicherheit unserer Bevölkerung zu gewährleisten. (14.09.2010)


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr