Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.05.2010

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Rugby or not to be

Manfred Wolf, Karl-Heinz Peters, Torsten Tücks und Rolf Albach beim Bernd-Best-Turnier
Bild vergrößern
Manfred Wolf, Karl-Heinz Peters, Torsten Tücks und Rolf Albach beim Bernd-Best-Turnier
Manfred Wolf, Karl-Heinz Peters, Torsten Tücks und Rolf Albach beim Bernd-Best-Turnier
Bild verkleinern
Manfred Wolf, Karl-Heinz Peters, Torsten Tücks und Rolf Albach beim Bernd-Best-Turnier
FDP-Rekord auf dem Bernd-Best-Turnier

Mit einem Finale wie es spannender nicht hätte sein können ging das diesjährige Bernd-Best-Turnier zu Ende. Die beiden Finalisten-Teams European Giants und The Rebels (Endstand 48:47) zeigten den Begeisterteten Zuschauerinnen und Zuschauern Rollstuhlrugby auf Weltklasseniveau. So verwundert es auch nicht, dass alle Tribünen sehr gut besucht waren und alle bei jedem „Attack“ mitfieberten. Bis zum Ende kämpften die beiden Teams mit Technik und Strategie um den Sieg. Das Rennen machten schließlich die European Giants.

Selbstverständlich ließen sich dieses sportliche Highlight auch die Liberalen nicht entgehen und stellten dabei einen neuen Besucherrekord auf. Die Kölner FDP war auf diesem Turnier mit insgesamt fünf Mandatsträgern vertreten. Mit dabei waren Dr. Karl-Heinz Peters, Dr. Rolf Albach, Mark Stephen Pohl, Torsten Tücks und Bürgermeister Manfred Wolf. Wolf nahm beim diesjährigen Turnier sogar eine offizielle Rolle ein. Neben einem Grußwort überreicht er die Pokale der Champions bei der Siegerehrung.

Nach diesem Turnier waren sich alle einig: An diesem Tag wurden sportliche Leistungen gezeigt, die ihres gleiches suchen. Das nächste Bernd-Best-Turnier ist bereits im Kalender vorgemerkt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr