Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.12.2009

FDP-Ortverband West

Meldung

Liberales Gänseessen mit Michael Garvens

Michael Garvens, Markus Pillok und Veronika Wolff
Michael Garvens, Markus Pillok und Veronika Wolff
Michael Garvens, Markus Pillok und Veronika Wolff
Bild verkleinern
Michael Garvens, Markus Pillok und Veronika Wolff
Großes Interesse an Traditionsveranstaltung des OV-West

Auch in diesem Jahr trafen sich nun schon zum dritten Mal die Kölner Liberalen und deren Freundinnen und Freunde auf Einladung der FDP im Kölner Westen zum traditionellen Gänseessen im Club Astoria in Müngersdorf am Stadion. Der Ortsvorsitzende Markus Pillok und Veronika Wolff konnten etwa 90 Gäste begrüßen.

Als Ehrengast hatten sie Michael Garvens, den Geschäftsführer des KölnBonn Airport, eingeladen. Nach der wie immer besonders leckeren Gänsekeule mit Beilagen berichtete er über die Entwicklungen am und um den Airport Köln Bonn.

Auch hier kristallisierte sich wieder der Liberale Slogan zur KölnWahl heraus: „Köln kann mehr“. Bei aller bisher sehr zufriedenstellender Entwicklung des Flughafens gibt es noch ein gewaltiges Entwicklungspotential in der Erweiterung der Infrastruktur durch Geschäfte und Dienstleister auch auf dem Gesundheitssektor.

In der anschließenden lebhaften Diskussion gab es auch Gelegenheit für die Gäste, Wünsche und Vorschläge an den Flughafenchef heranzutragen, die dieser aufmerksam entgegennahm. Pillok und Wolff bedankten sich zum Schluss der Veranstaltung mit einem Präsent beim Flughafebchef für einen interessanten und informativen Abend.

Der Abend endete schließlich mit vielen Gesprächen und zufriedenen Gesichtern der Gäste und Gastgeber an der Bar des Club Astoria. Und natürlich mit einem herzlichen Dank an die Organisatoren!

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr