Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.09.2002

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Online-Umfrage: Westerwelle 37,2%

Wahl-o-Mat
Wahl-o-Mat
Wahl-o-Mat
Bild verkleinern
Wahl-o-Mat
»Wahl-o-Mat« fragt nach inhaltlichen Übereinstimmungen und bescheinigt den Liberalen 28%

Online-Umfragen sind in. In Köln laufen derzeit zwei Kanzlerwahlen und ein Wahltipp im Internet. Außerdem bietet der Internet-»Wahl-o-Mat« Entscheidungshilfe für die Wahl. Mitmachen lohnt sich!

Radio Köln und RPR fragen nach dem Lieblingskanzler. Hier liegt Guido Westerwelle beim Redaktionsschluss dieser Meldung bei 37,2 bzw. 12,7%.

Unter koeln.de wird ein Wahltipp angeboten, bei dem man unter anderem eine Reise nach Berlin gewinnen kann. Hier liegt die FDP zur Zeit bei 9,0%.

Ein überragendes Ergebnis erreicht die FDP beim Internet-»Wahl-o-Mat«. Bei 28% der Abstimmenden wurde eine FDP-Präferenz festgestellt. Denn bei dieser Form des Online-Votings wird beim Wähler die politische Nähe zu den Inhalten der Parteien erfragt. Anhand einer Reihe von Statements, die zustimmend oder ablehnend bewertet werden können, erfährt der Nutzer, wie nah er einer Partei steht.

„Damit haben wir eine gute Ausgangsposition für die Wahl“, so Reinhard Houben, Parteichef der Liberalen in Köln. Da Köln und Nordrhein-Westfalen zu den bundesweiten Hochburgen der Liberalen gehöre, zeige dies auch die Chance, dass neben dem FDP-Bundestagsabgeordneten und Staatsministers a.D. Dr. Werner Hoyer auch die gut auf der Landesliste platzierte FDP-Kandidatin Susanne Kayser in den Bundestag einziehe.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr