Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.09.2002

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Ausbau des Autobahnrings überfällig

Dr. Werner Hoyer, MdB
Dr. Werner Hoyer, MdB
Dr. Werner Hoyer, MdB
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB
Zum angekündigten Ausbau des Kölner Autobahnrings erklärt der Kölner FDP-Bundestagsabgeordnete, Dr. Werner Hoyer:

"Der Kölner Ring, ein zentrales Drehkreuz in Europa, gehört zu den höchst belasteten und damit stauanfälligsten Verkehrsverbindungen im gesamten Bundesgebiet. Seit Jahren wurde trotz guter Argumente jede Forderung nach einem beschleunigten Ausbau dieses Autobahnstückes von der Bundesregierung abgeblockt.

Jetzt aber - drei Wochen vor der Bundestagswahl - kündigt Bundesverkehrsminister Bodewig an, dass die Finanzierung des Ausbaus der Autobahnen A1 und A3 nunmehr gesichert sei und bereits im kommenden Jahr mit den Arbeiten am Kölner Autobahnring begonnen werden soll. Dies ist absolut begrüßenswert, denn damit wird eine von der FDP seit langem geforderte Verbesserung der Verkehrssituation im Großraum Köln endlich umgesetzt.

Dass die Koalition dieses Thema nun für sich entdeckt hat, ändert nichts daran, dass der Wirtschaftsstandort Köln auf diese längst überfällige Entlastung viel zu lange warten musste. Denn der tägliche Dauerstau kostet die Wirtschaft und die betroffenen Arbeitnehmer seit Jahren täglich zuviel Geld, Zeit und Nerven. Damit der geplante Ausbau kein Wahlkampfgeschenk bleibt, wird sich die FDP für eine zügige Umsetzung der Ausbaupläne einsetzen und dafür sorgen, dass sie nach der Bundestagswahl nicht in Vergessenheit geraten."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr