Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.10.2009

Stadt Köln

Meldung

Dezernentin ernennt „Sportbotschafter des Jahres 2010"

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Stadt präsentiert auf Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen Höhepunkte 2010

Auf der Internationalen Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen (FSB), die vom 28. bis 30. Oktober in der Koelnmesse stattfindet, wirbt das Sportamt der Stadt Köln für die Sportstadt Köln und präsentiert an seinem Stand in Halle 11.3 die Höhepunkte des Kölner Sportjahres 2010 sowie die Ausstellung und die Publikation „90 Jahre Sport in Köln“.

Nach der Eröffnung der FSB wird Oberbürgermeister Jürgen Roters mit einer hochrangigen Delegation, der unter anderem der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, Gerald Böse, NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf, der Präsident des Internationalen Arbeitskreises Sportstättenbau, Dr. Stephan.-J. Holthoff-Pförtner, und der Präsident des International Paralympic Comitee, Sir Philip Craven, angehören, den Stand der Stadt Köln besuchen.

Dort wird Sportdezernentin Dr. Agnes Klein gegen 11.30 Uhr eine Reihe von Sportpersönlichkeiten zu Sportbotschaftern des Sportjahres 2010 ernennen. Folgende Sportlerinnen und Sportler haben sich bereit erklärt, dieses Amt zu übernehmen: Toni Seifert für die Sportart Rudern, Torsten May für die Sportart Boxen, Erich Kühnhackl für die Sportart Eishockey, Jan Marco Montag für die Sportart Hockey, Max Hoff für die Sportart Kanu-Rennsport, Sonja Fuss für die Sportart Fußball und Stefan Lövgren für die Sportart Handball.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr