Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.05.2001

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Roncalliplatz gehört allen Menschen

Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Am Samstag fand eine Riesenparty mit der Rockband „R.E.M.“ auf dem Roncalliplatz und in den Straßen rund um den Dom statt. Dazu erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende Ralph Sterck:

„Ein Rockkonzert auf dem Roncalliplatz und 60.000 feierten rund um den Dom. Wenn es nach dem Entwurf für ein neues Nutzungskonzept innerstädtischer Plätze geht, gehört dieses Event für die ganze Familie der Vergangenheit an. Das Nutzungskonzept verbietet nämlich alle Pop- und Rockkonzerte, selbst die Black Fööss dürfen nicht mehr auf den Roncalliplatz. Nur noch Gottesdienste, Klassikkonzerte für die oberen Zehntausend und der Köln-Marathon stehen auf der
„Positivliste“ für den Roncalliplatz.

Die Riesenparty auf dem Roncalliplatz und rund um den Dom beweist, wie weltfremd eine Todberuhigung des Roncalliplatzes ist. Warum dürfen Pavarotti-Liebhaber auf den Roncalliplatz und demnächst R.E.M.-Fans nicht. Die Verbotsliste für den Roncalliplatz ist darum eine Zensur, was die Menschen auf ihrem schönsten Platz in Köln hören und feiern dürfen oder nicht. Stell dir vor, in Köln finden Olympische Spiele statt und auf dem Roncalliplatz ist es verboten, mit Popmusik zu feiern? Auch bei dem vorgeschlagenen katholischen Jugendtreffen dürfen die Kids nur Ave-Maria singen, da eine Jugendparty das Nutzungskonzept nicht erlaubt.

60.000 Zuschauer haben am Samstag mit den Füßen abgestimmt. Der Roncalliplatz gehört allen Menschen. Kulturzensur, was die Kölner auf ihren Roncalliplatz gefälligst hören und feiern dürfen, lehnt die FDP ab. Unser Vorschlag für den Roncalliplatz lautet daher: Im Nutzungskonzept sollen nur die traditionellen Veranstaltungen aufgeführt werden, die im laufenden Geschäft der Verwaltung genehmigt werden. Alle anderen Veranstaltungen werden weiter durch den Hauptausschuss der Stadt Köln genehmigt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr