Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.05.2009

Innenministerium NRW

Meldung

Riesenerfolg für Schulteam beim Bundesfinale 'Jugend trainiert für Olympia'

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild vergrößern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Sportminister Wolf gratuliert 10 Metaillen-Gewinnerschaften aus Nordrhein-Westfalen

Sportminister Dr. Ingo Wolf zeigte sich über die Erfolge der nordrhein-westfälischen Schulteams beim Bundesfinale des Wettbewerbs 'Jugend trainiert für Olympia' sehr zufrieden: "Über die Platzierungen der Teams aus Mülheim a.d.R., Bad Honnef, Neunkirchen, Paderborn, Hagen, Minden, Köln, Ahaus, Löhne und Essen freue ich mich sehr", sagte Wolf jetzt in Düsseldorf. Insgesamt sind zehn der zwanzig beteiligten nordrhein-westfälischen Schulteams mit drei Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen im Gepäck vom Finale zurückgekehrt.

Der Innenminister gratulierte auch den 10 nordrhein-westfälischen Mannschaften, die dieses Mal nicht den Sprung auf das Siegertreppchen geschafft haben. "Auch sie haben Hervorragendes geleistet." Der Minister dankte auch den vielen Sportlehrerinnen und Sportlehrer, die sich Jahr für Jahr engagieren, um junge Menschen für den Sport und für 'Jugend trainiert für Olympia' zu begeistern. Wolf: "Als größter Jugendsportwettbewerb in Deutschland ist 'Jugend trainiert für Olympia' von höchster pädagogischer und sportlicher Bedeutung für die Schulen in Nordrhein-Westfalen." Bei der großen Sportparty im Dezember 2009 wird Sportminister Dr. Ingo Wolf die Siegermannschaften für diese Erfolge ehren.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Mo., 18.06.2018, 18:00 Uhr
Fraktionsarbeitskreis Sport

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr