Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Aktuell: : Mehr Netto
alle Meldungen »

23.05.2008

FDP-Ortsverband Süd/Rodenkirchen

Meldung

Mehr Netto

Frank Schäffler, MdB
Frank Schäffler, MdB
Frank Schäffler, MdB
Bild verkleinern
Frank Schäffler, MdB
Das traditionelle Spargelessen der FDP mit Frank Schäffler MdB

Das traditionelle Spargelessen im FDP-Ortsverband Süd/Rodenkirchen fand in diesem Jahr am 9. Mai im Gasthaus „Quetsch“ in Rodenkirchen statt. An der Veranstaltung nahmen rund 40 Gäste teil. Als Ehrengast konnte der Ortsvorsitzende Dietmar Repgen den FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler begrüßen. „Wir feiern ja heute mit dem 5. Spar-gelessen schon ein kleines Jubiläum. Umso schöner ist es da, dass wir uns bei so herrlichem Wetter versammeln“, begrüßte Repgen die anwesenden Gäste.

Schäffler stellte den Gästen in seiner Rede mit dem Titel „Mehr Netto plus mehr – Innovatives Steuerkonzept für Deutschland“ das Steuerkonzept der FDP vor. In den vergangen Jahren habe es zahllose Änderungen am Steuerrecht gegeben; allein im Jahr 2007 sei das Steuerrecht zwölf Mal geändert worden. Dadurch würden selbst Finanzbeamte und Steuerberater den Überblick verlieren.

Ziel der FDP sei es deshalb, die Bürgerinnen und Bürger nicht nur zu entlasten, son-dern vor allem, das Steuerrecht radikal zu vereinfachen, so dass jeder seine Steuererklärung selber verfassen könne. Ein Kernpunkt des FDP-Steuerkonzeptes sei, die Einkommenssteuer in drei Stufen in Höhe von 10, 20 und 30 Prozent zu erheben.

Auch die Besteuerung der Erträge aus Spareinlagen solle fundamental geändert werden: wie im Fall der Riester- bzw. Rürup-Rente solle die Besteuerung erst zum Zeitpunkt der Auszahlung stattfinden („nachgelagerte Besteuerung“). So könnten auch Bürgerinnen und Bürger mit einem geringen Einkommen eine eigene Altersvorsorge profitabel aufbauen, statt als Rentner vom Staat finanziell abhängig zu werden. Das Steuerkonzept wird Ende Mai beim FDP-Bundesparteitag in München im Mittelpunkt der Beratungen stehen.

Repgen kündigte an, dass für das Spargelessen im nächsten Jahr bereits der designierte Ober-bürgermeister-Kandidat der FDP, Ralph Sterck, sein Kommen zugesagt ha-be. Das Spargelessen findet dann am 8. Mai 2009 statt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr