Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.05.2008

Innenministerium NRW

Meldung

Innenministerium und Behinderten-Sportverband wählen "Behinderten-Sportverein des Jahres 2007"

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild vergrößern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Erstmalig haben das Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und der Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BSNW) den nordrhein-westfälischen "Behinderten-Sportverein des Jahres 2007" ausgewählt. "Sport ist für alle Menschen ein Lebenselixier. Er stärkt das Selbstbewusstsein und fördert das Miteinander. Mit unserer Auszeichnung ehren wir das unersetzbare Engagement von Vereinen im Behindertensport", sagte Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf am Sonntag bei der Preisverleihung in Köln. 75 Vereine hatten sich mit 102 Bewerbungen an dem Wettbewerb beteiligt.

Der Wettbewerb ist Bestandteil des Landesprogramms der Landesregierung "Teilhabe für alle". Er wird unterstützt durch die Messe Düsseldorf, den Landschaftsverband Rheinland (LVR), Köln, GenRe - Der Rehabilitations-Dienst, Köln, und O4 GmbH - Der Rollstuhl, Kleve.

Ausgezeichnet werden die ersten drei Plätze mit attraktiven Geld- und Sachpreisen in den Kategorien:
- Kinder und Jugendliche im Behindertensport
- Seniorinnen und Senioren im Behindertensport
- integrative Modelle.
Daneben gibt es zwei Sonderpreise.

Die Preisträger sind:

Kategorie "Seniorinnen und Senioren im Behindertensport":
1. Preis: Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen e.V.(VGSU) Essen;
2. Preis: Sport und Gesundheit am Antonius-Hospital e.V. Eschweiler;
3. Preis: Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Duisburg-Walsum e.V.;

Kategorie "Integrative Modelle":
1. Preis: Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport e.V. (VBGS) Mülheim/Ruhr ;
2. Preis: Sportverein (SVB) Benediktushof Reken e.V.
3. Preis: Integrative Sportgemeinschaft ( ISG) Eben-Ezer e.V. (Lemgo);

Kategorie "Kinder und Jugend im Behindertensport":
1. Preis: Behindertensport (BS) Leichlingen e.V.;
2. Preis: Reha- und Gesundheitssport (RBS) Bönen e.V.;
3. Preis:TV Willich - Schiefbahn 1899 e.V.

Außerdem werden zwei Sonderpreise für die Förderung des Nachwuchssports und ein außergewöhnliches Fördermodell für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche vergeben:

1. Leistungssportförderung im Kinder- und Jugendbereich:
TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. , Abt. Behindertensport
2. Fördermodell für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche BSS - Bewegung - Sport - Spiel e.V. Dinslaken

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Mo., 18.06.2018, 18:00 Uhr
Fraktionsarbeitskreis Sport

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr