Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.12.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale aktiv im Kampf gegen AIDS

Bild verkleinern
Sterck: Steigende Infektionszahlen lassen Alarmglocken schrillen

Die Kölner Liberalen beteiligen sich – nicht nur zum Welt-AIDS-Tag – am Kampf gegen die Immunschwächekrankheit AIDS. So war bei der gestrigen Sammelaktion der AIDS-Hilfe auf der Schildergasse die Stellvertretende FDP-Ratsfraktionsvorsitzende Christtraut Kirchmeyer anwesend. Doch viel wichtiger ist, dass die FDP nun schon fast traditionell den Kölner CSD für eine entsprechende Präventionskampagne nutzt. Zum Welt-AIDS-Tag erklärt der Fraktionsvorsitzende der FDP im Rat der Stadt Köln Ralph Sterck:

„In Köln lebt viele Menschen mit HIV. Und seit einigen Jahren steigen die Infektionsraten mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wieder an. Das lässt die Alarmglocken schrillen. Deshalb ist eine breite Unterstützung und Aufklärung, nicht nur an diesem einen Tag, wichtig.

Die FDP trägt mit ihrer Politik dazu bei, dass die in diesem Bereich tätigen Initiativen und Organisationen zur Unterstützung von HIV-Positiven und an AIDS erkrankten Menschen weiter existieren und von städtischen Mitteln für ihre wichtige Arbeit teilhaben können. Hier ist der 1. Dezember ein besonderer Tag, um Aufmerksamkeit zu erreichen, da dort die Öffentlichkeit für das Thema inzwischen besonders sensibilisiert ist.

Ich möchte allen danken, die sich an diesem Tag engagieren und sich durch Spenden für die Gesellschaft einsetzen. Mein ganz spezieller Dank gilt jedoch den Menschen, die sich z.B. bei der AIDS-Hilfe, Schwips, Gesundheitsamt und Looks e.V. das ganze Jahr um unsere HIV-infizierten und AIDS erkrankten Patienten kümmern und diese betreuen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr