Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.09.2007

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Pinkwart: Gradlinigen Liberalen verloren

Dr. Wolfgang Leirich
Dr. Wolfgang Leirich
Dr. Wolfgang Leirich
Bild verkleinern
Dr. Wolfgang Leirich
Trauerfeier für Wolfgang Leirich

Angehörige, zahlreiche Freundinnen und Freunde sowie Weggefährten nahmen am gestrigen Donnerstag in der Petruskirche in Merheim Abschied von Wolfgang Leirich. Der ehemalige Kölner FDP-Bezirks-, Kreis- und Fraktionsvorsitzende sowie Schuldezernent der Stadt Köln war am Freitag vergangener Woche im Alter von 69 Jahren an einem Krebsleiden verstorben.

Von seinen Parteifreundinnen und -freunden waren u.a. der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum, Landtagsfraktionschef Gerhard Papke, NRW-Generalsekretär Christina Lindner, Bezirksvorsitzender Werner Hoyer, Landschaftsfraktionsvorsitzender Bernd Passmann, Kreisvorsitzender Reinhard Houben und die komplette Kölner Ratsfraktion erschienen.

Dass Wolfgang Leirich über die Parteigrenzen hinweg Anerkennung genossen hat, zeigte sich an der Anwesenheit des Kölner Ehrenbürgers und Alt-Oberbürgermeisters Norbert Burger, der beiden ehemaligen Ratfraktionsvorsitzenden von SPD und CDU, Günter Herterich und Albert Schröder sowie des ehemaligen Schuldezernenten und heutigen Vorsitzenden des Kölner Bürger-Bündnisses Andreas Henseler.

Pfarrer Berthold Köber zeichnete in seiner Predigt den Lebensweg des Verstorbenen nach. Dabei stand der Wunsch nach Kraft, wichtige Dinge zu erledigen, die Gelassenheit, unwichtige Dinge hinzunehmen, und die Weisheit, beides voneinander unterscheiden zu können, im Zentrum seiner Ansprache. Diese Eigenschaften seien insbesondere für einen Politiker wichtig.

In Vertretung für Oberbürgermeister Fritz Schramma, der sich in China aufhält, gedachte Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes insbesondere Wolfgang Leirichs Wirken als Schuldezernent der Stadt Köln. Dabei konnte Sie aus ihrer eigenen Studienzeit Erlebnisse beisteuern, als sie ihn bereits als Dozenten der Fachhochschule Köln kennen und schätzen gelernt habe.

FDP-Landesvorsitzender und Innovationsminister Andreas Pinkwart würdigte den langjährigen Vorsitzenden des Bezirksverbandes Köln als stabilisierenden Faktor in der Landespartei. „Wolfgang Leirich hat in all den Jahren nicht von, sondern für die Politik gelebt“, hob er sein ehrenamtliches Engagement hervor. Die FDP habe mit ihm einen gradlinigen und erfolgreichen Liberalen verloren.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr