Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.08.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Crossrad-Begeisterung am Rhein

Bild verkleinern
Tücks beim BMX-Masters 2007

Das Wetter konnte nicht besser sein, die Stimmung auch nicht. An einem sonnigen Juli-Wochenende war der Kölner Jugendpark wieder einmal Schauplatz für ein mitreißendes Sportevent. Die Suzuki BMX-Masters 2007 luden zum staunen, entdecken und mitfiebern ein. Bei besten sommerlichen Temperaturen und einer angenehm kühlen Brise vom Rhein trafen sich Radakrobaten aus aller Welt, um in verschiedenen Disziplinen ihr Können untereinander zu messen.

Obwohl die BMX-Masters am Samstag mit den bekannten Kölner Lichtern zusammenfielen, tat dies der Besucherzahl keinen Abbruch. Im Jugendpark gingen insgesamt 409 Top-Fahrer aus über 30 Ländern an den Start und wurden dabei von über 12.000 Zuschauern bestaunt und bejubelt.

Beim aus Amerika stammenden Bicycle MotoCross (kurz BMX genannt) geht es darum, mit seinem Fahrrad sportliche Höchstleistungen zu vollbringen. Zu den Disziplinen zählen hohe Sprünge über Parcours und Rampen ebenso, wie elegante Freestyle-Akrobatik auf flacher Fläche.

Der Jugendpark wurde eigens dafür in eine sportliche Erlebnislandschaft verwandelt. Neben den obligatorischen Rampen, Pipes und Dirt-Strecken gab es noch allerlei andere sehenswerte Attraktionen. So wurde zum Beispiel eine Beachanlage am Jugendpark eingerichtet, auf der man eine Spritztour mit einem Boot machen konnte. Daneben gab es auch einen Off-Road-Parkour. Dort konnten sich Geländewagen-Fans von sachkundigen Fahrern über steile Hügel chauffieren lassen.

Der Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur Spielbetrieb, Robert Möller, bezeichnete die Veranstaltung als vollen Erfolg. Sowohl die Athleten, wie auch das Publikum waren so zufrieden wie nie. Torsten Tücks, Sachkundiger Einwohner im Sportausschuss, erklärt zum BMX-Masters 2007:

„Nach der Qasqhai Challenge durfte Köln nun bereits die zweite sportliche Fahrrad-Großveranstaltung innerhalb kürzester Zeit begrüßen. Es freut mich dabei besonders, dass die BMX-Masters auf der so genannten Schäl-Sick statt fanden. Mit dem Jugendpark wurde eine Örtlichkeit gewählt, die besser nicht hätte sein können.

Die BMX-Masters boten den Aktiven vor einer traumhaften Kulisse die Möglichkeit, ihren Sport zu präsentieren. Die Ganzheitlichkeit mit der die Veranstaltung durchgeführt wurde, hat mich beeindruckt. Für die Sportstadt Köln, wo fast jeder dritte Kölner Sport in einem der fast 900 Sportvereine betreibt, ist eine solche Veranstaltung eine echte Bereicherung und wurde von den Kölner Bürgern mit Begeisterung aufgenommen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sportpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Mi., 20.06.2018 Bettina Houben: Brauchen neuen Anlauf, um Nachbarschaft zu entlasten FDP will Drogenkonsumraum am Neumarkt in städtischem Gebäude Bettina Houben
Mit Bedauern hat die FDP-Ratsfraktion zur Kenntnis genommen, dass der geplante Drogenkonsumraum am Neumarkt nun doch nicht zeitnah ... mehr
Do., 14.06.2018 Hoyer: Mindestens 500 Plätze weniger zum Jahresende FDP fordert Abbau von Hotelplätzen für Flüchtlinge Katja Hoyer, MdR
Zur Recherche des WDR zur Unterbringung von Geflüchteten in Hotels erklärt die Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Kölner Rat ... mehr
Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Köln ist eine wachsende Stadt. Wir Kölner Freien Demokraten nehmen das als Herausforderung an. Das ist eine Mentalitätsfrage. Liberale sind ...mehr

Fr., 06.07.2018, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung des CSD mit Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp, MdL
Die offizielle Eröffnung des CSD findet um 18.00 Uhr auf dem Heumarkt statt. Hier wird u.a. der stellvertretende Ministerpräsident des ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr