Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.07.2007

Innovationsministerium NRW

Meldung

Sieben Hochschulen gewinnen mit Gründungskonzepten im Bundeswettbewerb

Universität zu Köln
Bild vergrößern
Universität zu Köln
Universität zu Köln
Bild verkleinern
Universität zu Köln
Mehr Gründergeist in Studium und Forschung:
NRW-Hochschulen gewinnen 3,3 Millionen Euro


Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie teilt mit:

Sieben nordrhein-westfälische Hochschulen haben mit ihren Konzepten für mehr Gründergeist in Studium und Forschung beim Wettbewerb EXIST III des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie punkten können. 3,3 Millionen Euro Fördermittel des Bundes, gut ein Viertel des gesamten Fördervolumens, fließen in den kommenden drei Jahren in Projekte an den Universitäten in Dortmund, Köln, Paderborn und Wuppertal, der Deutschen Sporthochschule und den Fachhochschulen in Dortmund und Köln.

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart gratulierte den Hochschulen und sagte: „Wir möchten in Nordrhein-Westfalen einen neuen Gründergeist schaffen. Dazu brauchen wir den stetigen Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Unsere Hochschulen können hier die Rolle als Antreiber einnehmen.“

Vier Projekte aus Nordrhein-Westfalen überzeugten die hochkarätig besetzte Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft:
• Uni Dortmund: Kultur.Unternehmen.Dortmund (in Kooperation mit der FH Dortmund)
• Uni Köln: Kölner Kompetenz-Netzwerk für technologieorientierte und wissensbasierte Gründungen aus Hochschulen (KoKon) (in Kooperation mit der FH Köln und der Deutschen Sporthochschule)
• Uni Paderborn: ITpreneurship - Kooperative Gründungsoffensive Hochschule-Wirtschaft im IT-Cluster Paderborn (in Kooperation mit dem Paderborn Institute for Advanced Studies in Computer Science und Engineering)
• Uni Wuppertal: bizeps-Gazelles - Rapid Creation and Development of Innovative Ventures (in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH)

Gründergeist wecken und unternehmerisches Denken und Handeln fördern, steht auch im Zentrum der im letzten Herbst von den Hochschulen in NRW ins Leben gerufenen Innovationsallianz. 23 nordrhein-westfälische Hochschulen beteiligen sich an der Allianz. Die Innovationsallianz NRW (www.innovationsallianz.nrw.de) präsentiert sich, ihre Themen und Angebote bei der Auftaktveranstaltung „1.InnovationsDialog NRW“ am 10. September im Colosseum Theater Essen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Weitere Infos ...mehr

Sa., 07.07.2018, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
eMobility Live - Fährt NRW bald elektrisch?
Kaum eine Frage wird derzeit so kontrovers diskutiert, wie die nach der Zukunft der Mobilität. Die aktuellen Dieselfahrverbote in Hamburg ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr