Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.01.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Vogel: Nicht alle in Sippenhaft nehmen

Alexander Vogel
Alexander Vogel
Alexander Vogel
Bild verkleinern
Alexander Vogel
Liberale lehnen Vorstoß des Jugendamtes zum Alkoholverbot in Bussen und Bahnen ab

„Wir lehnen es ab, alle Kölner Bürgerinnen und Bürger in Sippenhaft zu nehmen, nur weil sich ab und zu ein paar Jugendliche auf Grund von zu viel Alkohol daneben benehmen“, so Alexander Vogel (23), liberales Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie.

Vogel weiter: "Man sollte sich vielmehr um Aufklärung und Prävention kümmern, anstatt einfach zu verbieten. Kampagnen wie die zur Karnevalszeit laufende „Keine Kurzen für Kurze“ sind hier ein erfolgreiches Beispiel. Bei der Suchtprävention sind aber auch Schulen und Jugendeinrichtungen gefordert.

Aufgabe des Jugendamtes wäre es, sich nun Gedanken zu machen, wie man der Entwicklung, die in der Studie der Katholischen Fachhochschule beschrieben wird, sinnvoll und effektiv entgegentreten kann. Ein Verbot von Alkohol in Bussen und Bahnen ist da wohl die schlechteste Lösung.

Selbst wenn es gelingen sollte, dass niemand mehr in Bussen und Bahnen Alkohol trinkt, dann wird er eben wo anders getrunken. Damit ist doch niemandem geholfen. Statt Repression brauchen wir eben Prävention, dazu gehört auch verstärkte Kontrollen an Kiosken, damit erst gar kein Alkohol an Jugendliche abgegeben wird. Da liegt die Wurzel des Problems."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.


vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr