Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.12.2006

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Kein Basarhandel mit Türkei in Zypern-Frage

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Zum neuen Angebot der Türkei einer möglichen Öffnung von Häfen und Flughäfen für zypriotische Waren erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Werner Hoyer:

Die EU darf sich nicht auf einen unwürdigen Basarhandel mit der Türkei einlassen. Die EU darf sich nicht darauf einlassen, in ein Feilschen mit der Türkei über die Öffnung jedes einzelnen Hafens oder Flughafens für zypriotische Waren einzusteigen. Benchmark für die Fortsetzung der Beitrittsverhandlungen ist die uneingeschränkte Umsetzung des Ankara-Protokolls und das heißt die vollständige Einbeziehung Zyperns in die Zollunion zwischen der Türkei und der EU.

Natürlich strebt die Bundesregierung an, das Türkei-Zypern-Thema möglichst noch vor der eigenen EU-Präsidentschaft aus dem Weg zu räumen. Das kann aber nicht heißen, dass das kleinste Angebot aus der Türkei gleich alle Bedenken aus dem Weg räumt. Damit würde die Bundesregierung nicht zuletzt auch die Verhandlungsposition der EU schwächen. Denn offensichtlich ist die Türkei zu der richtigen Einsicht gekommen, dass sie sich in den letzten Wochen in eine Sackgasse manövriert hat. Aus dieser Sackgasse muss sie sich jetzt bewegen. Wenn sie das wirklich tut, dann muss auch die EU im Gegenzug ihren Verpflichtungen nachkommen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr