Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.09.2006

FDP-Ortsverband Ehrenfeld

Meldung

Volles Haus bei Flammkuchenessen mit Werner Hoyer

Marlis Pöttgen
Marlis Pöttgen
Marlis Pöttgen
Bild verkleinern
Marlis Pöttgen
Bereits im Vorfeld ausgebucht

Das 4. Liberalen Flammkuchenessen des FDP-Ortsverbandes Ehrenfeld am 1.September 2006 im Restaurant Pöttgen an der Landmannstraße war ein voller Erfolg. Alle Plätze waren bereits im Vorfeld ausgebucht.

Dr. Werner Hoyer, Kölner Bundestagsabgeordneter und Stellvertretender Vorsitzender der FDP Bundestagsfraktion, sprach über die aktuelle Situation in Europa und die Auswirkungen auf Deutschland.

Dargestellt wurde die Bedeutung einer Verfassung für Europa. Diskutiert wurde aber auch die Erweiterung der EU, die Bedeutung der EU für die Integration in Europa und die Auswirkungen auf Deutschland.

Dr. Hoyer stellte auch die aktuelle Situation im Libanon mit ihren Auswirkungen auf Europa und Deutschland dar. Dabei spielte auch die Frage nach einer deutschen Beteiligung an einer Friedenstruppe eine Rolle.

Den Gästen des Abends wurde dazu im besten Restaurants Neuehrenfelds ein 3- Gänge Menü mit 5 verschiedenen Variationen von Flammkuchen als Hauptgericht serviert.

Alle Teilnehmer waren am Ende des Abends begeistert. Die Mischung stimmte: eine anspruchsvolle Diskussion mit einem Spitzenpolitiker und dazu ein schönes Essen.

"Der OV Ehrenfeld wird im Sommer 2007 den nächsten Liberalen Flammkuchenabend ausrichten", erklärte die Gastgeberin, FDP-Ortsvorsitzende Marlis Pöttgen, nach dem Treffen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr