Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.09.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Konstituierung des Medienarbeitskreises voller Erfolg

Motiv aus der KölnLogo-Edition
Bild vergrößern
Motiv aus der KölnLogo-Edition
Motiv aus der KölnLogo-Edition
Bild verkleinern
Motiv aus der KölnLogo-Edition
Zahlreiche Themen auf der Agenda

In der vergangenen Woche fand die konstituierende Sitzung des Liberalen Arbeitskreises Medien der FDP-Köln in der Geschäftsstelle des FDP-Kreisverbands im Stapelhaus an der Frankenwerft statt. Mit insgesamt 20 Teilnehmern lag die Beteiligung bei diesem ersten Treffen weit über den Erwartungen. Wout Nierhoff, Vorsitzender des AK Medien, betonte in seinen einleitenden Worten, dass er sich eine aktive Beteiligung aller Arbeitskreisteilnehmer wünsche.

Als wesentliche Zielsetzung aller Aktivitäten im Rahmen des Arbeitskreises hob er die „mediale Kompetenz- und Perspektivenentwicklung unter wirtschaftlichen und kulturellen Gesichtspunkten“ hervor. Dabei solle es sowohl um kommunal-, landes- und bundespolitisch relevante Themen gehen wie auch um die vielfältigen Herausforderungen für die Medien- und Kommunikationsbranche im europäisch-internationalen Kontext.

Im Zusammenhang mit der Vorstellung aller Teilnehmer kristallisierten sich u.a. folgende Themenwünsche heraus:
• Videoüberwachung zwischen berechtigten Sicherheitsbedürfnissen und innerer Liberalität
• Datenschutz
• Bürgermedien im Zeitalter digitaler Verbreitungsoptionen
• Urheber- und Lizenzrechte im Kontext digitaler Mediennutzung
• Ordnungspolitik für mediale Vielfaltssicherung
• Pressefreiheit im internationalen Kontext
• Modelle und Perspektiven der Medienfinanzierung
• Neue Medien- und Kommunikationstechnologien
• Wirtschaftliche und kulturelle Chancen durch neue Medien
• Werbung als Wirtschaftsfaktor
• Status quo und Perspektiven der Medienaufsicht
• Kinder- und Jugendschutz
• Ethik der Medien
• Politische Berichterstattung in den Medien
• Die lokale Medienlandschaft in Köln
• Zukunft des Medienforums NRW in Köln
• Zukunft der Cologne Conference - Internationales Fernseh- und Filmfest
• Medienbildung und -ausbildung in Köln und NRW
• Privatisierung von NetCologne
• Quote oder Qualität im Fernsehen

Für einen ersten Gastvortrag im Rahmen des AK Medien konnte Prof. Dr. Georg Trogemann von der khm – kunsthochschule für medien gewonnen werden. Im Rahmen der nächsten Sitzung am Dienstag, 24. Oktober, spricht er zu dem Thema: „Citizen Media – Bürgerbeteiligung im Kontext vernetzter Medien“. Beginn der Veranstaltung in der FDP-Kreisgeschäftsstelle in der Frankenwerft ist um 19.30 Uhr. U.A.w.g. unter den Button unten ‚Feedback geben’ oder unter wout.nierhoff@gmx.de.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr