Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.09.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Nach der Wahl ist Schluss mit Ladenschluss

Hohe Straße
Hohe Straße
Hohe Straße
Bild verkleinern
Hohe Straße
Wirtschaftsausschuss genehmigt lange Öffnungszeiten nicht nur in der City

Nach dem Beschluss des Wirtschaftsausschuss wird es in 2002 noch eine Reihe weiterer Samstage und Sonntage geben, an denen die Geschäfte länger oder ausnahmsweise öffnen dürfen. Der Kölner Einzelhandel hatte entsprechende Anträge an die Stadt gestellt. Der Ausschuss beschloss in seiner jetzigen Sitzung mit den Stimmen von CDU und FDP zwei weitere Samstage im Vorweihnachtsgeschäft und einen extralangen Einkaufssamstag im Stadtbezirk Porz, nachdem im April bereits Ausnahmen für insgesamt sechs Stadtbezirke beschlossen wurden. Davon wird auch das Möbelzentrum Airport profitieren, das sich im vergangenen Jahr über Benachteiligungen gegenüber dem Umland beklagt hatte.

Nach der Debatte sprach der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Reinhard Houben seine Erwartung aus, dass dies die letzte Entscheidung dieser Art sei, da mit dem Einstieg der FDP in die Bundesregierung nach der Bundestagswahl das Ladenschlussgesetz ganz oben auf der liberalen Abschussliste. „Wir wollen, dass die Einzelhändler selbst entscheiden können, wann sie ihr Geschäft öffnen und wann nicht“, begründete Houben diesen Wunsch nach mehr wirtschaftlicher Freiheit. Er freue sich schon auf die zusätzlichen Einkaufmöglichkeiten für die Kölnerinnen und Kölner und lade alle zum Shoppen in die Einkaufstadt Köln ein.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Deregulierung, Entbürokratisierung und Liberalisierung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr