Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.09.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Neuer Referent in FDP-Fraktion

Kai Phillipp Salmon
Bild vergrößern
Kai Phillipp Salmon
Kai Phillipp Salmon
Bild verkleinern
Kai Phillipp Salmon
Kai Phillipp Salmon für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr zuständig

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat seit Anfang August einen neuen Referenten: Kai Phillipp Salmon kümmert sich in Nachfolge für den aus gesundheitlichen Gründen zur Zeit ausfallenden Björn Dietzel um die Themen des Fraktionsarbeitskreise 2, Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr.

Salmon wurde 1978 in Berlin geboren und wuchs in Schleswig-Holstein und Hamburg auf. Nach seinem erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule in Hamburg absolvierte er ein zweijähriges Volontariat zum Marketingassistent und bereicherte sein Wissen in dem Bereich Marketing & Public Relations durch eine weiterführende nebenberufliche Ausbildung zum Fachkaufmann für Marketing und Kommunikation.

In den letzten Jahren hatte er – bedingt durch berufliche Wechsel und Versetzungen – die Möglichkeit, einen großen Teil Deutschlands kennen zu lernen. So arbeitete er z.B. in München für ein amerikanisches Franchiseunternehmen als Marketing Koordinator und PR-Repräsentant. Seine dortigen Aufgaben umfassten u.a. die Mediaplanung, Budgetverwaltung und das MaKo-Controlling.

In München nahm er auch erstmals Kontakt zur FDP auf und schaute sich deren Arbeit und Programme über einen längeren Zeitraum an und entschloss sich 2004, die Mitgliedschaft zu beantragen. Ebenfalls zog es ihn in diesem Jahr in die schöne Domstadt Köln, wo er seitdem lebt und den Kölner Way of Life genießt.

Um sich erneut weiter zu bilden, nahm er gerade sein Studium an der Westdeutschen Akademie für Wirtschaft zum staatlich geprüften Betriebswirt auf. In seiner Freizeit geht er gern auf Reisen, liest viel, segelt und golft gelegentlich. In der Vergangenheit lud der begeisterte Cineast in unregelmäßigen Abständen Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Kochen ein.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr