Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.06.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Behindertenbeauftragter: FDP-Initiative endlich erfolgreich

Mark Stephen Pohl
Mark Stephen Pohl
Mark Stephen Pohl
Bild verkleinern
Mark Stephen Pohl
Ausschuss fasste Beschluss

Der Ausschuss für Soziales und Senioren hat in der gestrigen Sitzung die Einrichtung einer Stelle als Behindertenauftragten beschlossen. Dazu erklärt der sozialpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Mark Stephen Pohl:

„Endlich siegt die Vernunft. Nachdem Rot-Grün im Sozialausschuss mehrmals die FDP-Initiative abgelehnt hat, einen städtischen Behindertenbeauftragten zu installieren, hat endlich die linke Mehrheit ein Einsehen für die Bedürfnisse von Behinderten und stimmt nun einer Verwaltungsvorlage zur Einrichtung dieser Stelle zu.

Für die FDP ist es wichtig, dass die Interessen von Menschen mit Behinderungen frühzeitig in alle politischen Entscheidungsprozesse einfließen und damit die Lebensqualität behinderter Menschen kontinuierlich verbessert wird. Darum haben wir uns für die Einrichtung einer Stelle als Behindertenbeauftragten bei der Stadt Köln eingesetzt.

Der Beschluss ist darum für alle Behinderten in Köln ein gutes Zeichen, dass man deren Bedürfnisse ernst nimmt und sie bei Entscheidungen, die sie betreffen, auch mit einbindet. Die FDP hofft nun, dass die Stelle des Behindertenbeauftragten zügig besetzt wird."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Gesundheits- und Sozialpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 23.11.2018 FDP setzt sich im Rat für neues Gymnasium in Rondorf ein Sterck: Schnell Parkdruck in Veedeln lindern FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Zur aktuellen Stunde betreffend der Dieselthematik erklärt der Sprecher der FDP, ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr
Mo., 05.11.2018 Sterck: Jetzt muss politische Mehrheit für U-Bahn gefunden werden FDP begrüßt Verwaltungsvorschlag für Tunnel auf Ost-West-Achse Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
Die Stadtverwaltung hat heute einen Beschlussvorschlag für einen U-Bahn-Tunnel vom Heumarkt bis zum Aachener Weiher vorgelegt. Der ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr