Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.04.2006

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Prodi für ein rechtstaatliches und integres Italien

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Zum Ausgang der Parlamentswahlen in Italien erklärt der stellvertretende Vorsitzende und außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Werner Hoyer:

Die Freien Demokraten gratulieren Romano Prodi zu seinem Wahlerfolg. Silvio Berlusconi wurde nach 5 Jahren von den Italienern abgewählt – unser wichtiges südliches Partnerland erhält aller Voraussicht nach mit Romano Prodi einen liberalen Ministerpräsidenten. Das ist eine gute Nachricht für Italien und Europa.

Ministerpräsident Berlusconi hat vor allem die Italiener, aber auch die europäischen Partner oft irritiert – mit Romano Prodi, dem ehemaligen Präsidenten der EU-Kommission und hochangesehenen und persönlich integren Wirtschaftsprofessor, kann Italien wieder zu einem kongenialen und einem der wichtigsten Partner Deutschlands bei der Vertiefung der europäischen Integration werden – wie dies schon zu Zeiten Adenauers, de Gasperis und Schuhmanns gewesen war.

Die Bundesregierung ist gut beraten, der zukünftigen italienischen Regierung die Hand zur Zusammenarbeit auszustrecken. Europa braucht dringender denn je einen mutigen Integrationsschub, wenn es seine Selbstbehauptung in der Globalisierung erfolgreich organisieren will. Dabei waren Italien und Deutschland jahrzehntelang mit der wichtigste Motor und können es auch wieder sein.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr