Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.03.2006

FDP-Ortsverband Nord

Meldung

Stolle neuer FDP-Chef im Kölner Norden

Ingo Stolle
Ingo Stolle
Ingo Stolle
Bild verkleinern
Ingo Stolle
Ortsparteitag wählte neuen Vorsitzenden

Die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Nord im Stadtbezirk Chorweiler haben beim Ortsparteitag in der vergangenen Woche in Heimersdorf Ingo Stolle einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Damit vollziehen die Liberalen im Kölner Norden einen Generationenwechsel, der bewusst durch den bisherigen Vorsitzenden Walter Klein vorangetrieben wurde. Klein übernahm im letzten Jahr vorrübergehend den Vorsitz, um einen geeigneten Nachfolger aufzubauen. Dies sei im nun gelungen.

„Ich freue mich, dass wir mit Ingo Stolle einen neuen Vorsitzenden haben, der bereits politische Erfahrung mitbringt und sich gezielt um die Einbeziehung älterer und neuer Mitglieder kümmern will“, freute sich Klein. Stolle zeigte sich überzeugt, dass es im Kölner Norden viele Menschen gibt, die liberale Politik unterstützen. „Diesen Wählerinnen und Wählern möchte ich zeigen, wieviel Spaß kommunale Politik machen kann und sie als aktive Mitglieder für unseren Ortsverbandes gewinnen“, so Stolle.

Der selbstständige Unternehmer kritisierte in seiner Antrittsrede das ständige Hin und Her in der Kölner Kommunalpolitik. Viele Menschen würden sich dadurch von der Politik und Demokratie abwenden. Er wünscht sich, dass sich mehr Bürgerinnen und Bürger dagegen wenden, indem sie sich selbst in der Politik engagieren. „Warum nicht aktiv etwas dagegen tun? Menschen, die für liberale Werte und Ideen stehen, haben dafür eine gute Basis in unserem Ortsverband der FDP“, so der neue Vorsitzende.

Neben der Neuwahl berichtete der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Ralph Sterck über die aktuellen Entwicklungen im Kölner Stadtrat. Außerdem nahm das FDP-Mitglied in der Bezirksvertretung Chorweiler, Michael Birkholz, Stellung zu den Themen im Stadtbezirk. Als Gäste des Parteitags konnten die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Christtraut Kirchmeyer und der Stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Marco Mendorf begrüßt werden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Weitere Infos ...mehr

Sa., 07.07.2018, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
eMobility Live - Fährt NRW bald elektrisch?
Kaum eine Frage wird derzeit so kontrovers diskutiert, wie die nach der Zukunft der Mobilität. Die aktuellen Dieselfahrverbote in Hamburg ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr