Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.02.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP will Flora im Vorkriegszustand wiederaufbauen

Historische Ansicht der Flora
Bild vergrößern
Historische Ansicht der Flora
Historische Ansicht der Flora
Bild verkleinern
Historische Ansicht der Flora
Sterck: Sanierung bietet einmalige Gelegenheit für große Lösung

Laut Medienberichten hat der Liegenschaftsausschuss gestern eine umfangreiche Sanierung des Flora-Gebäudes beschlossen, bevor es dauerhaft vergeben wird. FDP-Ratsfraktionschef Ralph Sterck verbindet damit die Hoffnung auf Realisierung eines lang gehegten Wunsches: des Wiederaufbaus des historischen Gewölbedaches im Vorkriegszustand. Dazu erklärt Sterck:

„Wenn sich die Flora ohnehin in eine Baustelle verwandelt, um den langjährigen Sanierungsstau zu beheben, sollten wir die einmalige Chance nutzen, den provisorischen Wiederaufbau zu vollenden und durch das teilweise gläserne Tonnendach zu krönen. Die dadurch entstehenden zusätzlichen Flächen lassen sich im Anschluss sicher hervorragend vermarkten.

Ich fordere die Stadtverwaltung auf, diese große Lösung bei ihren Planungen mit zu berücksichtigen und alle nötigen Schritte zu veranlassen, um eine Finanzierung und Realisierung zu ermöglichen. So kann eine schmerzende Wunde des Zweiten Weltkrieges mehr als 60 Jahre nach der Zerstörung wieder geheilt und ein attraktiver Veranstaltungsort geschaffen werden.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr