Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.01.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP in Köln wächst

Anselm Riddermann
Anselm Riddermann
Anselm Riddermann
Bild verkleinern
Anselm Riddermann
Kölner FDP ist mit 950 Mitgliedern größter Kreisverband bundesweit

Die Kölner Liberalen verzeichnen nach der Bundestagswahl einen bisher nicht gekannten Zulauf an neuen Mitgliedern und Interessenten. „Das starke Interesse an der FDP und die hervorragenden Umfragewerte zeigen, dass unser Ergebnis vom 18. September kein Zufall war. Unser klares inhaltliches Profil und unsere Standhaftigkeit nach der Wahl beeindrucken die Wählerinnen und Wähler“, kommentiert der Pressesprecher der FDP-Köln, Anselm Riddermann, die Entwicklung.

Schneller als erwartet kann der Parteivorsitzende Reinhard Houben das 950. Mitglied der FDP in Köln begrüßen. Es ist der 22-jährige Auszubildende Jorn Wagemann. „Bei einem Vergleich der Wahlprogramme im Wahlkampf hat mir das Programm der FDP mit Abstand am besten gefallen. Bei einigen Veranstaltungen der Kölner FDP habe ich dann auch die handelnden Personen kennen gelernt. Dann war es ein natürlicher Schritt, mich auch aktiv einzubringen“, sagt Wagemann.

Houben sieht diesen Zuwachs als gute Basis für die kommenden drei Jahre kommunalpolitischen Handelns in Köln. „CDU und SPD verlieren laufend an Anziehungskraft. Zwischen Reinarz und Ott ist viel Platz für eine lebendige FDP“, so Houben abschließend.


Hier erfahren Sie, wie Sie sich in der FDP engagieren können. Alle Termine der Arbeitskreise sowie des Liberalen Treffs stehen für 2006 bereits fest. Eine Terminübersicht finden Sie in der pdf-Datei im Anhang. Aktuell finden Sie alle Termine der Kölner Liberalen immer auf dieser Internetseite unter der Rubrik „Termine“.

Hier erfahren können Sie Mitglied der FDP werden.

Datei: Termine AKs 2006.pdf
vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr