Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.11.2005

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Bezirksvertretung beschließt FDP-Anträge

Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild verkleinern
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Dietzel: Bessere Beleuchtung für Wasserturmsiedlung

In der Sitzung der Bezirksvertretung Porz am vergangenen Dienstag befasste sich das Gremium auf Antrag der FDP unter anderem mit der Straßenbeleuchtung in der Wasserturmsiedlung in Westhoven und der Aufstellung so genannter Jugendbänke im Stadtbezirk. Beide Anträge der Liberalen wurden mit Mehrheit beschlossen.

So ist die Verwaltung nun gehalten, sich um eine bessere Ausleuchtung der Wegstrecke zwischen der Haltestelle Kölner Straße und der Wasserturmsiedlung an der ehemaligen Kaserne Passendale vorbei zu kümmern. Daneben wurde die Verwaltung beauftragt, der Bezirksvertretung eine Liste mit möglichen Standorten für Jugendbänke im Bezirk vorzulegen. Hierzu erklärt der liberale Bezirksvertreter Björn Dietzel:

„Die bessere Beleuchtung zur und in der Wasserturmsiedlung wird bei den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort für ein erhöhtes Sicherheitsgefühl sorgen und entschärft den bisherigen Angstraum in Höhe der ehemaligen Kaserne.

Bei der Frage der Jugendbänke, schaffen wir an von Jugendlichen frequentierten Plätzen eine verbesserte Aufenthaltsqualität für diese und ermöglichen ihnen eine optimierte Freizeitgestaltung. Denn an vielen Plätzen für Jugendliche, wie z.B. Streetballanlagen und Bolzplätzen, lässt sich ein anderes Nutzungsverhalten für Bänke feststellen.

Die Jugendlichen sitzen zum größten Teil auf den Lehnen und haben die Füße auf der Sitzfläche abgestellt. Inzwischen gibt es „Jugendbänke“ die genau auf dieses Verhalten hin abgestimmt wurden. Die bisher schon im Stadtgebiet, u.a. in Vingst, aufgestellten „Jugendbänke“ erfreuen sich bei der Zielgruppe großer Beliebtheit und sorgen für eine erhöhte Akzeptanz der bereitgestellten Plätze.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr