Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.04.2005

Junge Liberale Köln

Meldung

JuLi-Arbeitskreise werden neu gegründet

Jan Krawitz
Jan Krawitz
Jan Krawitz
Bild verkleinern
Jan Krawitz
Außen-, Europa-, Bildungs-, Familien-, Sozial-, Wirtschafts- und Finanzpolitik im Angebot

Es gibt sie wieder: die Arbeitskreise der Jungen Liberalen Köln. Um noch effektiver der politischen Arbeit nachgehen zu können und Köln programmatisch weiter nach vorne zu bringen, werden drei JuLi- Arbeitskreise eingerichtet. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der JuLis Köln, Jan Krawitz:

„Es ist wichtig, dass sich auch die JuLis weiterhin programmatisch einsetzen und Anfragen, Anträge und Positionspapiere entwickeln. Um dieser Aufgabe noch besser gerecht zu werden, haben wir uns dafür entschieden, wieder Arbeitskreise ins Leben zu rufen. Die Themen haben wir auf Grund der Interessenslage unserer Neumitglieder ganz bewusst gewählt. Es entstehen drei Arbeitskreise, die sich wie folgt zusammensetzen: Ein Arbeitskreis beschäftigt mit sich mit Außen- und Europapolitik, der andere mit Bildungs-, Familien und Sozialpolitik und als dritten Schwerpunkt setzen wir Akzente in der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Es freut uns besonders, dass dies auch Themen sind, die wir sicherlich gut in die FDP transportieren können.“


Hier jetzt die Gründungstermine:

Arbeitskreis Außen- und Europapolitik
Leitung: Christian Krappitz
Donnerstag, 21. April 2005, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln

Arbeitskreis Bildungs-, Familien und Sozialpolitik
Leitung: Sylvia Laufenberg
Donnerstag, 28. April 2005, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln

Arbeitskreis Wirtschafts- und Finanzpolitik
Leitung: Thorsten Palicki
Donnerstag, 12. Mai 2005, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr