Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.04.2005

ALDE-Fraktion im Europäischen Parlament

Meldung

Mehr Transparenz bei Reisekosten und Diäten gefordert

Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP
Bild verkleinern
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP
Koch-Mehrin stellt Forderungen für EU-Parlamentarier auf

Brüssel. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) und Vorsitzende der FDP im Europaparlament, Dr. Silvana Koch-Mehrin, erklärte zur Entlastung des Haushalts 2003 für die Ausgaben des Europäischen Parlaments:

"Nur durch Transparenz können wir das Vertrauen der Menschen in die Politik und gerade auch in die EU-Abgeordneten wiedererlangen. Wir brauchen klare Regeln zur Abrechnung der Reisekosten und für die Bezahlung der Abgeordneten. Der Steuerzahler hat ein Recht darauf zu wissen, wie sein Geld ausgegeben wird. Solange wir kein einheitliches Statut haben, muß ein Verhaltenskodex die verschiedenen Kostenpauschalen regeln."

Die FDP im Europaparlament unterstützt den Entlastungsbericht, dem zufolge die Auszahlung von Reisekosten nur in der Höhe erfolgen soll, in der sie anfallen, und nicht wie bisher mit einer hohen Pauschale. In dem von der litauischen Liberalen Ona Jukneviien verfaßten Bericht wird auch an die Einführung des einheitlichen Abgeordnetenstatuts erinnert. Bis dieses eingeführt ist, soll ein Verhaltenskodex ("Code of ethics") die verschiedenen Pauschalzahlungen an Abgeordnete regeln. Ein solches Abgeordnetenstatut ist im vergangenen Jahr an der fehlenden Zustimmung des Europäischen Rats gescheitert.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr