Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.04.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Stein: Hochschulen brauchen Selbstbestimmung

Universität zu Köln
Universität zu Köln
Universität zu Köln
Bild verkleinern
Universität zu Köln
Besuch beim Rektor der Uni Köln

Der Kölner FDP-Spitzenkandidat zu Landtagswahl Hans-Hermann Stein sprach sich bei einem Gespräch mit dem neu gewählten Rektor sowie dem Kanzler der Universität zu Köln im Rahmen der liberalen Hochschultour der beiden Wissenschaftspolitiker Ulrike Flach, MdB, und Daniel Sodenkamp, MdL, dafür aus, den Universitäten mehr Autonomie zu geben und ihre Finanzausstattung zu verbessern. Dabei seien auch Studiengebühren, die an die Universitäten fließen, ein richtiges Instrument:

„Wenn Eltern 150€ im Monat an Kindergartengebühren zu zahlen haben, dann sind auch z.B. 500€ pro Semester bei Studenten zumutbar. Allerdings müssen die Gelder an den Universitäten bleiben und zu einem Ausbau von Forschung und Lehre sowie für Stipendienprogramme eingesetzt werden. Erfreulicherweise gibt es ja auch bei der Kreditwirtschaft die ersten Überlegungen zu sozial ausgewogenen Darlehensmodellen. Am Geldbeutel der Eltern darf und wird ein Studium nicht scheitern – jedenfalls nicht bei einer liberalen Hochschul- und Wissenschaftspolitik.

Die Kölner Universität hat einen guten Ruf und betreibt in vielen Bereichen exzellente Forschung, die jedoch noch deutlicher herausgestellt werden muss. Damit wird die Universität auch für ausländische Forscher und Studenten attraktiver. Im Landtag werde ich mich dafür einsetzen, dass die Universitäten künftig auch die Berufung und Bezahlung ihrer Wissenschaftler nach eigenem Ermessen und eigenverantwortlich vornehmen können. Nur so wird die Universität zu Köln in die Lage versetzt, sowohl eine gute Grundausbildung in der Breite zu bieten als auch die notwendige Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Mo., 18.06.2018, 18:00 Uhr
Fraktionsarbeitskreis Sport

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr