Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.01.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Stein: Schüler aus der PISA-Falle führen

Hans-Hermann Stein
Bild vergrößern
Hans-Hermann Stein
Hans-Hermann Stein
Bild verkleinern
Hans-Hermann Stein
Kölner FDP-Spitzenkandidat zu Wegen aus der Bildungskrise

Der Spitzenkandidat der Kölner FDP zur Landtagswahl, Hans H. Stein, erklärt zu zum Rückzug der früheren NRW-Bildungsministerin und zur schulpolitischen Debatte in NRW:

Dass die frühere SPD-Bildungsministerin Behler nunmehr im Streit über die Schulpolitik der Landesregierung ihr Mandat niederlegt, offenbart das rot-grüne Chaos, das auf dem Rücken der Schüler, Eltern und Lehrer ausgetragen wird. Sieben lange Jahre hat Gabriele Behler die Schüler in die PISA-Falle gelockt, aus der sie auch von ihrer Nachfolgerin Ute Schäfer nicht befreit wurden.

Was wir in NRW brauchen, ist eine an Qualität und nicht Ideologie ausgerichtete Bildungspolitik. Die FDP will ein leistungsorientiertes, plurales Bildungswesen schaffen, in dem private und staatliche Schulangebote in einem fairen Wettbewerb stehen. Auch treten wir ein für eine Stärkung der Haupt- und Sonderschulen.

Dabei sollen die Schulen endlich die Freiheit erhalten, jenseits der Kultusbürokratie in organisatorischen, personellen und finanziellen Belangen eigenverantwortlich zu entscheiden, was die beste Lösung ist. Wir wollen liberale Eigenständigkeit statt rot-grüner Scheinselbständigkeit. Und der Wettbewerb zwischen den Schulen wird endlich die individuellen Wünsche und Möglichkeiten der Schüler – und damit ihre Zukunft - wieder in den Mittelpunkt rücken.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr