Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.06.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Genuss und Politik an der Kölschen Riviera

Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Bild verkleinern
Dietmar Repgen, MdR
Liberale trafen sich zum Spargelessen in Rodenkirchen

Die Rodenkirchener FDP hatte in wunderschöner Atmosphäre ins Restaurant "Quetsch" mit herrlichem Blick auf den Rhein zum Spargelessen geladen. Nicht nur auf dieses schöne Ambiente, sondern auch auf das Wahlergebnis der Rodenkirchener FDP bei der Europawahl zeigten sich Rodenkirchens FDP-Vorsitzender Dietmar Repgen als auch Bürgermeister Manfred Wolf mächtig stolz. "Mit diesem Ergebnis bei der Kommunalwahl ist uns der Einzug in Fraktionsstärke in die Bezirksvertretung sicher", zeigte sich Repgen kämpferisch.

Während des Spargelessens in der liberalen Hochburg nutzte der Bürgermeister die Möglichkeit zu vielen Einzelgesprächen mit seinen Parteifreundinnen und Parteifreunden. Thema dieser Gespräche war besonders die Politik der Koalitionsparteien CDU und Grüne und deren katastrophale Auswirkungen auf Köln. Natürlich bot sich auch die Gelegenheit, Einzelheiten des Wahlkampfprogramms der FDP den Parteimitgliedern nahe zu bringen. Die Klau-Kids standen dabei ebenso auf der Themenliste wie die Sauberkeit der Stadt oder der Zustand der Straßen.

Alle Gäste waren sich einig, dass es eine gute Idee wäre, aus diesem Spargelessen eine Tradition zu machen. So wird auch sicher im nächsten Jahr wieder in der Spargelzeit eingeladen, um nach der kölschen Regel dann das "traditionelle Spargelessen" zu feiern. Und 2006 ist es dann schon Kölsches Brauchtum...

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr