Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.06.2004

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP-Bundesparteitag kommt 2005 nach Köln

Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Bild vergrößern
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Bild verkleinern
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Houben: Tolle Werbung für das liberale Köln

Reich beschenkt fühlte sich FDP-Kreisvorsitzender Reinhard Houben, als er jetzt von einer seiner ersten Sitzungen des Landesvorstandes der nordrhein-westfälischen Liberalen, in den er im April gewählt worden war, aus Düsseldorf zurückkehrte. FDP-Bundesvorsitzender Guido Westerwelle hatte dem Gremium mitgeteilt, dass der Bundesparteitag der Liberalen im kommenden Jahr in Köln stattfinden werde. Der Bundesvorstand folgte damit auch der Fürsprache der NRW-Mitglieder, dieses liberale Groß-Event an den Rhein zu holen.

Die Vorbereitungen auf allen Ebenen sind bereits angelaufen. So wurde die Messehalle 4 mit dem davor liegenden CongressCentrum am Auenplatz für den 6. und 8. Mai 2005 angemietet. Es wird eine der letzten Veranstaltungen in den Rheinhallen sein, bevor der Bereich für den Einzug von RTL umgebaut wird. Insgesamt werden 600 Delegierte und mehrere Hundert Journalisten und Gäste erwartet. Neben einem Medientreff am Vorabend und einem bunten Abend soll es ein attraktives Rahmenprogramm, das Lust auf „mehr Köln“ macht, geben.

„Außerdem sollen prominente Liberale in die Stadt und das Umland ausschwärmen, um auch mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen“, erklärt der Kreisvorsitzende. Köln werde drei Tage in den Medien sein und so Werbung für das liberale Lebensgefühl und die Tagungsmöglichkeiten machen. „In diesem Sinne freue ich mich besonders über diesen Beitrag für die Kölner Wirtschaft, denn insbesondere die Kölner Hotellerie, Gastronomie und der Einzelhandel können solche Impulse sehr gut gebrauchen“, so Houben.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr