Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2004

FDP-Ortsverband rechtsrheinisch Nord

Meldung

Kempkes zum Ehrenmitglied ernannt

Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Bild verkleinern
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Karl-Heinz Peters ist Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Mülheim

Auf dem Ortsparteitag der FDP rechtsrheinisch Nord wurde am Donnerstag Bernhard Kempkes zum Ehrenmitglied ernannt. Damit würdigte der Ortsverband seine unzählbaren Verdienste insbesondere im Stadtbezirk Mülheim.

Bei der Nachwahl zum Ortsvorstand wurde der 25-jährige Dipl.-Betriebswirt Thorsten Tücks aus Holweide zum Beisitzer gewählt.

Die Liberalen aus dem rechtsrheinsichen Norden nominierten auf ihrem Parteitag ihre Kandidaten des Stadtbezirks Mülheim für die Kommunalwahl am 26. September 2004:
Im WK 35 (Mülheim I, Buchforst, Buchheim) tritt wieder Dr. Karl-Heinz Peters an. Zur Wiederwahl stellt sich auch FDP-Ratsfrau Christtraut Kirchmeyer im WK 36 (Mülheim II). Im WK 37 (Mülheim III, Stammheim/Flittard) kandidiert der umweltpolitische Sprecher der Ratsfraktion, Dr. Rolf Albach, und im WK 38 (Höhenhaus/Dünnwald) Bürgermeister Manfred Wolf. Im WK 39 (Dellbrück) stellt sich Margarete Dieper zur Wahl. Zum ersten Mal kandidiert die stellvertretende Vorsitzende der Jungen Liberalen Bianca Wagner im WK 40 (Holweide).

Als Spitzenkandidat der FDP für die Bezirksvertretung Mülheim wurde der bisherige Bezirksvertreter Dr. Karl-Heinz Peters nominiert. Die Plätze zwei und drei belegen Bianca Wagner und Margarete Dieper. Thorsten Tücks, Dr. Rolf Albach und Holger M. Lessenich belegen die Listenplätze vier bis sechs.

Darüber hinaus wurden nach spannender Beratung, mit zahlreichen Wortmeldungen, Anträge mit zu kommunalpolitischen Themen beschlossen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kommunalwahl 2004.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr