Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.10.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP unterstützt Kölner Tierschutzverein

Rolf Albach sitzt für die FDP im Umweltausschuss
Rolf Albach sitzt für die FDP im Umweltausschuss
Rolf Albach sitzt für die FDP im Umweltausschuss
Bild verkleinern
Rolf Albach sitzt für die FDP im Umweltausschuss
Tierfriedhof für Köln gefordert

FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite erklärt:

„Seit Oktober 2001 steht die Einrichtung eines Kölner Tierfriedhofes auf der politischen Tagesordnung. Mit einer Anfrage hatte die FDP-Fraktion die Absicht des Kölner Tierschutzvereins nach Einrichtung eines Tierfriedhofes unterstützt. Die Verwaltung tat sich damit sehr schwer und verschob die Thematik immer wieder wie eine heiße Kartoffel.

Nachdem uns der Geduldsfaden gerissen war, wurde die Verwaltung durch einen gemeinsamen Antrag von CDU und FDP im Umweltausschuss am 23. Januar 2003 verpflichtet, kurzfristig ein Gelände für den Tierfriedhof zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren sollte sie eine Konzeption zur Einrichtung eines Tierfriedhofes erarbeiten und alle erforderlichen genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen schaffen.

Die Verwaltung stellte daraufhin ein Grundstück am Dünnwalder Kommunalweg zur Verfügung. Bei den anderen Vorraussetzungen ruht das Verwaltungshandeln jedoch still wie ein See. Dabei entstehen nach der FDP-Konzeption keine Kosten für die Stadt. Das Betreiben eines Tierfriedhofes wird privat, z.B. durch einen Verein, geführt.

Wir begrüßen darum auch die Initiative des Kölner Tierschutzvereins, nochmals Druck auf die Verwaltung auszuüben, endlich den beschlossenen Antrag auch umzusetzen. Zur Unterstützung des Anliegens werden wir ab der nächsten Sitzung im Umweltausschuss jedes mal nach dem Stand der Planungen fragen. Vielleicht bewegt sich die Verwaltung dann doch.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Tierschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr