Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.09.2018

Kölner Stadtanzeiger

Pressemeldung

Lob von Steinmeier

Dr. Joachim Stamp, MdL
Dr. Joachim Stamp, MdL
Dr. Joachim Stamp, MdL
Bild verkleinern
Dr. Joachim Stamp, MdL
Kölner "Klassenzimmertheater" erntet großes Lob vom Bundespräsidenten
Während sich die Ereignisse in Chemnitz überschlagen, überzeugte die Eichendorff-Realschule in Neuehrenfeld den Bundespräsidenten mit ihrem Stück "Der Wolf im Schafspelz". "Ihr lebt den Erwachsenen etwas vor. Dafür muss man dankbar sein" lobte Frank Walter Steinmeier bei seinem Besuch die Schüler.

Bei dem Stück wurde in drei kurzen Szenen die Eskalation eines Streites dargestellt, der in einer extremistischen Auseinandersetzung unter den Schülern endete. Die Texte des Stückes entstammten aus eigenen Erfahrungen der Schüler und gaben genug Grundlage für eine anschließende Diskussion zwischen Schülern und Besuchern. Joachim Stamp (FDP) bekräftigte in dieser Diskussion, dass wir zu oft von "wir" und "ihr" reden. Steinmeier schätzte das Stück, da es keine "Harmoniesoße" ausschütten würde. Der Bundespräsident wies jedoch auch darauf hin, dass Vielfalt kein Kinderspiel sei. Sie könne bereichern, aber auch anstrengend sein.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zur Vereinfachung des Zollverfahrens

Aktuelle Highlights

Mi., 20.02.2019 Breite: Stadt darf nicht gegen ihre Bürger spielen! FDP warnt vor Folgen der Busspur für Anwohner und Einzelhändler Ulrich Breite, MdR
CDU, Grüne und die Gruppe GUT beschlossen die Expressbusspur auf der Aachener Straße. Sowohl Anwohner als auch Einzelhändler befürchten nun ... mehr
Mo., 04.02.2019 Talentschulen Heinrich-Mann-Gymnasium und Gesamtschule Ferdinandstraße Laufenberg: FDP-Köln begrüßt Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und bester Bildung der Landesregierung Sylvia Laufenberg, MdR
Die Landesregierung hat Freitag in Düsseldorf die erste Tranche der Talentschulen für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Eine von ... mehr
Fr., 01.02.2019 FDP kritisiert Schließungspläne Houben: Notfallpraxen auch für Chorweiler und Mülheim Bettina Houben
Die Kassenärztliche Vereinigung will die Zahl der Notfallpraxen in Köln von zehn auf sieben reduzieren. ... mehr

Termin-Highlights


So., 24.02.2019, 18:00 bis 19:00 Uhr
Liberales Kulturforum in WDR 3
Dr. Ulrich Wackerhagen, Kulturpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion diskutiert mit Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und ...mehr

Mi., 06.03.2019, 19:00 Uhr
Liberaler Aschermittwoch
Nicola Beer, MdB
Hiermit lädt die FDP Köln Sie zum 17. Liberalen Fischessen an Aschermittwoch ein. Als prominenten Gast begrüßen wir Nicola Beer, MdB, ...mehr

Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr