Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.06.2018

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Deutsch: Kölner Theater und Orchester erhalten 856.000 € mehr

Lorenz Deutsch, MdL
Bild vergrößern
Lorenz Deutsch, MdL
Lorenz Deutsch, MdL
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch, MdL
Landesregierung stärkt Kultur in Kommunen NRWs
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung stellt in diesem Jahr insgesamt 6 Millionen Euro Basisförderung für die kommunalen Theater und Orchester zur Verfügung. Die Bühnen Köln und das Gürzenich-Orchester erhalten für das Jahr 2018 davon insgesamt 856.000 € wie die Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen jetzt mitgeteilt hat.

Bis 2022 werden die Mittel für die 18 kommunalen Theater und Orchester im Kulturhaushalt insgesamt um 30 Millionen Euro erhöht. Die NRW-Koalition stärkt damit die Kultur vor Ort.

„Die kommunalen Theater und Orchester können endlich aufatmen und erhalten eine substanzielle Förderung, die bis 2022 weiter aufsteigen wird“, erklärt Lorenz Deutsch, Kölner Landtagsabgeordneter und Sprecher für Kulturpolitik der FDP-Fraktion.

„Die NRW Koalition hat ihr Versprechen gehalten. Nach jahrelangem Stillstand erhalten die kommunalen Theater nun Jahr für Jahr eine steigende Landesfinanzierung. Unser Gürzenich-Orchester und die Bühnen Köln sind ein wichtiger Eckpfeiler der Kulturszene in Köln. Ihnen größtmögliche Unterstützung zu geben ist auch ein Zeichen der Wertschätzung durch das Land. Zudem werden mit der neuen Förderung die Anstrengungen von Köln anerkannt, die bisher den Großteil des Unterhalts leistet.“

Ab 2019 werden die jährlich zusätzlichen 6 Millionen aufgeteilt in 3,5 Millionen Basisförderung und 2,5 Millionen Konzeptionsförderung, auf die sich die Theater und Orchester mit zukunftsweisenden Ideen bewerben können.

„Unser Gürzenich-Orchester und die Bühnen Köln sollten die neuen Möglichkeiten nutzen. Sie bieten eine Chance, um noch besser für ein attraktives Angebot für die Kölner Bürgerinnen und Bürger sorgen zu können“, sagt Lorenz Deutsch.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Vereinfachung des Zuwendungsrecht

Aktuelle Highlights

Fr., 11.01.2019 Besser Qualität für unsere Kitas Laufenberg: Holen nach, was Rot-Grün nicht schaffte bzw. wollte! Sylvia Laufenberg, MdR
Der FDP-Minister Joachim Stamp hat gestern die Initiativen zur Verbesserung der Kita-Situation in NRW vorgestellt. Dazu erklärt die ... mehr
Do., 10.01.2019 Erneuter Rückschlag im Dialog mit der Ditib Hoyer: Ditib muss sich klar von radikalen Kräften abgrenzen Katja Hpyer, MdR
Zur Islamkonferenz vom 2. - 4. Januar in der Kölner Zentralmoschee erklärt die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Kölner Rat, ... mehr
Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Geplante Busspur auf der Aachener Straße
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr

Termin-Highlights

Gerd Kaspar
Zum politischen Familien-Brunch der FDP-Nippes am Sonntag, den 3. Februar 2019, um 10 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Wir treffen uns in ...mehr

Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr