Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.07.2003

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Gute Stimmung beim Liberalen Treff

Bild verkleinern
Seit einem halben Jahr treffen sich die Liberalen monatlich (jeden 2. Mittwoch des Monats, 19.30 Uhr) zu einem Liberalen Treff im Brauhaus Sünner im Walfisch. Monat für Monat finden sich 20 bis 30 interessierte Liberale und Gäste in der Altstadt ein.

Auch heute war das Brauhaus wieder voll. Einfache FDP-Mitglieder, einige Interessenten und FDP-Promis nahmen die Gelegenheit war, beim Liberalen Treff ein frisches Sünner und eine Kleinigkeit zu Essen zu genießen. Nach der Fraktionssitung tauchten Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck, sein Stellvertreter Dietmar Repgen und Geschäftsführer Ulrich Breite auf und diskutierten angeregt über die derzeitige Situation im Rathaus, über das Haushaltsloch und "das Loch" am Neumarkt.

Manfred Skutta, sachkundiger Einwohner im Sozialausschuss, ließ es sich nicht nehmen, alle Anwesenden zu einem Kölsch einzuladen. Anlässlich seines 70. Geburtstages bestellte er den im Brauhaus Sünner legendären Kölsch-Turm. Anschließend wurden noch zwei weitere Türme geordert.

Der nächste Liberale Treff ist am Mittwoch, 13. August 2003, um 19.30 Uhr.

Liberaler Treff

Jeden 2. Mittwoch im
Monat ab 19.30 Uhr.
Brauhaus Sünner im Walfisch
Salzgasse 13
50667 Köln-Altstadt

Weitere Termine 2003

13. August 2003

10. September 2003
08. Oktober 2003
12. November 2003
10. Dezember 2003 (Weihnachtsfeier)

Datei: liberalertreff2003.pdf
vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr