Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.02.2018

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt

Reinhard Houben, MdB
Bild vergrößern
Reinhard Houben, MdB
Reinhard Houben, MdB
Bild verkleinern
Reinhard Houben, MdB
Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion ernannt worden. Der Unternehmer beschäftigt sich seit Langem mit den entsprechenden Themen und war in der vorigen Wahlperiode des Kölner Rates dort auch Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.

Nach der Entscheidung erklärte Houben, dass er seine Aufgabe darin sehe, einer praxisnahen Wirtschaftspolitik im Bundestag Gehör zu verschaffen. Dies gelte beispielsweise für die Förderung von Unternehmensgründungen, für den Bürokratieabbau und für eine ideologiefreie Energiepolitik. Alle Gesetze müssten bezüglich ihrer Auswirkungen auf mittelständische Unternehmen überprüft werden. Die Sozialversicherungsbeiträge sollten wieder wie früher zum 15. des Folgemonats abgeführt werden.

Vor allem müsse die Politik endlich Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ergreifen. Dazu gehöre eine Punkteregelung für eine qualifizierte Einwanderung ebenso wie eine Aufwertung des Realschulabschlusses, die Förderung von Frauen in Führungspositionen und die Weiterbildung beim digitalen Wandel.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 23.11.2018 FDP setzt sich im Rat für neues Gymnasium in Rondorf ein Sterck: Schnell Parkdruck in Veedeln lindern FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Zur aktuellen Stunde betreffend der Dieselthematik erklärt der Sprecher der FDP, ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr
Mo., 05.11.2018 Sterck: Jetzt muss politische Mehrheit für U-Bahn gefunden werden FDP begrüßt Verwaltungsvorschlag für Tunnel auf Ost-West-Achse Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
Die Stadtverwaltung hat heute einen Beschlussvorschlag für einen U-Bahn-Tunnel vom Heumarkt bis zum Aachener Weiher vorgelegt. Der ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr